Fahrerflucht in Mannheim

Radfahrer verletzt und abgehauen

+
Der unbekannte Autofahrer riss den 27-Jährigen von seinem Rad und verschwand dann ungesehen vom Unfallort (Symbolbild).

Der 27-jährige Fahrradfahrer wurde von einem Abbieger übersehen und zu Boden gerissen. Noch bevor der verletzte Radler aufstehen konnte, war der Unfallverursacher jedoch verschwunden.

Der 27-jährige Radfahrer fuhr entlang des Fahrradwegs am Wingertsbuckel in Richtung Feudenheim, als ein unbekannter Autofahrer ihn beim Abbiegen übersah und zu Boden riss. 

Der Autofahrer war von der Hölderlinstraße in den Wingertsbuckel abgebogen, fuhr den Radfahrer an und verschwand noch bevor der Verletzte wieder aufgestanden konnte.

Der Radfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt, er zog sich Prellungen und Schürfwunden zu.

Jetzt sucht die Polizeistelle in Mannheim-Käfertal nach Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/71849-0 mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

mk

Meistgelesen

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.