Staffel 3 auf ProSieben

„The Masked Singer“: Sarah Lombardi als Skelett enttarnt? Ex-Teilnehmer verplappert sich

„The Masked Singer“ auf ProSieben: Steckt Sarah Lombardi hinter dem Skelett? Ausgerechnet ein Ex-Kandidat bringt die Fans jetzt auf eine heiße Spur! 

Es ist die Überraschung am Dienstagabend bei „The Masked Singer“! Entgegen aller Erwartungen der Zuschauer steckt Jochen Schropp unter dem Hummer-Kostüm. Zwei Folgen hat der Schauspieler und Moderator bei der ProSieben-Live-Show durchgehalten, ist dann aber durch die Zuschauer rausgewählt worden. Allerdings: Das Fernsehpublikum hat bei ihrem Tipp, welcher Promi unter dem roten Schalenkostüm steckt, vollkommen falsch gelegen. Wäre es nach den „The Masked Singer“-Fans gegangen, wäre Massimo Sinato, Steffen Henssler oder DJ BoBo der Promi unter der Maske. Ab 20:15 Uhr kannst Du alle Entwicklungen im Halbfinale von „The Masked Singer“ auch in unserem Live-Ticker verfolgen.

TV-ShowThe Masked Singer
Sender ProSieben
ModeratorMatthias Opdenhövel

Kein Wunder also die gelungene Überraschung, das Jochen Schropp der Sänger ist. Die Juroren Bülent Ceylan und Ruth Moschner sind die einzigen am Abend, die den 41-Jährigen erkannt haben. Er hat zuvor den Song „24k“ von Bruno Mars performed.

„The Masked Singer“: Jochen Schropp im Hummer-Kostüm – bei Enthüllung verplappert er sich

Nachdem Jochen Schropp unter tosendem Applaus die Hüllen bei „The Masked Singer“ fallen gelassen hat, verplappert er sich direkt! Denn er verrät einen Trick, den er für die Show auf Instagram gemacht hat, um alle zu täuschen. „Ich habe extra heute eine Story hochgeladen, wie ich angeblich für meinen Freund koche. Die habe ich irgendwie am Freitag gemacht und wollte da ein bisschen ablenken, aber es hat nichts genutzt“, erklärt Jochen Schropp.

„The Masked Singer“: Jochen Schropp verplappert sich bei Enthüllung – ist das Skelett jetzt enttarnt?

Als er sein Geheimnis ausplaudert, werden einige Zuschauer hellhörig. Denn jetzt steht natürlich die Frage im Raum, ob auch andere Promis zu diesem Instagram-Trick greifen, um ihre Fans zu täuschen.

„The Masked Singer“: Jochen Schropp verrät Instagram-Trick – fliegt dadruch das Skelett auf?

Unter den verbliebenen neun Kandidaten befindet sich mindestens eine Sängerin. Unter dem Skelett-Kostüm vermutet die „The Masked Singer“-Community Sarah Lombardi. Mit ihrem Auftritt zu „Total Eclipse of the Heart“ von Bonnie Tyler begeistert sie Zuschauer und Jury gleichermaßen. Während die Juroren jedoch auf Promis wie Mandy Capristo, Kate Hall oder Helene Fischer tippen, ist sich das TV-Publikum absolut sicher. Auf der ProSieben-App zu „The Masked Singer“ sind 74 Prozent der Meinung, dass Sarah Lombardi das Skelett ist

Wer aber am Dienstagabend auf ihr Instagram-Profil klickt, wird sehen, dass die 28-Jährige etwas in ihrer Story gepostet hat. Doch Moment mal? Nutzt die ehemalige DSDS-Kandidatin auch nur den Trick von Jochen Schropp? Zu denken wäre es, da die Brünette ein Indiz mit ins Bett nimmt: Ein Faultier-Kuscheltier! Jeder „The Masked Singer“-Fan wird das mit der zweiten Staffel in Verbindung bringen, als Tom Beck sich in ein riesiges Faultier verwandelt hat.

Sarah Lombardi äußert sich zu diesen Vermutungen selbstverständlich nicht. Denn wer unter den Kostümen bei „The Masked Singer“ steckt, ist bis zur Enthüllung ein wohlbehütetes Geheimnis. ABER: Durch Jochen Schropps „Schummelei“ können alle Zuschauer die Posts auf Instagram nicht mehr ganz ernstnehmen. (jol)

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/picture-alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare