Schlittschuhe raus

Mannheim eröffnet Eislauf-Saison!

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Herzogenried - Das wird nicht nur für Kinder ein Riesen-Spaß! Das Eissportzentrum Herzogenried beendet die Sommerpause. Alles zu Preisen und Öffnungszeiten:

Es ist derzeit angesichts 20 Grad draußen nicht gerade der allererste Gedanke, dennoch eröffnet die Stadt Mannheim die Eislauf-Saison.

Am morgigen 18. Oktober endet im Eissportzentrum Herzogenried am Neuen Messplatz die Sommerpause.

Die Öffnungszeiten
Eugen-Romminger-Halle: 
Montag: geschlossen
Dienstag: kein öffentliches Fahren
Mittwoch:10 bis 12 Uhr (G) und 20 bis 22 Uhr
Donnerstag: 20 bis 22 Uhr
Freitag: 20 bis 22 Uhr
Samstag: 14 bis 16 Uhr sowohl 16:45 bis 19 Uhr und 20 bis 22 Uhr (beides R)
Sonntag: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18:30 Uhr (R) 

Hans-Helmut-Klaes-Halle:
Montag: geschlossen
Dienstag: 10 bis 12 Uhr
Mittwoch: 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Donnerstag: 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Freitag: 10 bis 12 Uhr, 12:15 bis 13:45 (G) und 15 bis 17 Uhr
Samstag: 16:45 bis 19 Uhr und 20 bis 22 Uhr (beides R)
Sonntag: 10 bis 12 Uhr (A) und 14 bis 18:30 Uhr (R) 

A = Lauf für Anfänger und Eltern mit Kindern; G = Lauf nur für Generation 50 Plus; R = Rundlauf 

Einschränkungen im Oktober wegen Eissportveranstaltungen: Am 25. und 26. Oktober kommt es wegen einer Veranstaltung zu Einschränkungen im öffentlichen Lauf. 

Eintrittspreise:

Erwachsene zahlen für Tages- und Abendlaufkarten jeweils 4 Euro; die Kosten im Tageslauf für Begünstigte sind 2,70 Euro und im Abendlauf 4 Euro. Für 4,40 Euro können im Eissportzentrum Schlittschuhe geliehen werden. 

Das Eissportzentrum Herzogenried ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. 

Weitere Infos online unter www.mannheim.de in der Rubrik „Bürger.sein“ abgerufen oder über die Service-Line des Fachbereichs Sport und Freizeit unter der Telefonnummer 293- 4004 (Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr und Freitag 8 bis 13 Uhr) abgefragt werden.

pek

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.