Dramatisch! Explosion auf dem Rhein nahe des Großkraftwerks Mannheim

Sportboot explodiert: Vater und Sohn (7) retten sich mit Sprung ins Wasser

+
Die Wasserpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Was für ein Schock: Das Boot brennt! Ein Vater und sein Sohn (7) retten sich mit einem beherzten Sprung ins Wasser und schwimmen ans Ufer. Das Ganze passierte am Nachmittag auf dem Rhein in der Nähe des Großkraftwerkes Mannheim.

Vermutlich ein technischer Defekt im Maschinenraum löste auf einem Sportboot ein Feuer aus. Das schreibt die Wasserschutzpolizei Ludwigshafen in einer Pressemitteilung. Der Vater und sein siebenjähriger Sohn, die einen Ausflug auf dem Boot machten, konnten sich mit einem Sprung ins Wasser retten und ans Ufer schwimmen. Sie wurden mit Brandverletzungen am Unterschenkel ins Krankenhaus gebracht und können nach einer Nacht vermutlich wieder nach Hause.

Das den beiden nicht mehr passiert ist, lag auch daran, dass sie vorbildlich ausgerüstet gewesen seien, so ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Für den Unfall an sich konnten sie nichts.

Das brennende Sportboot wurde von einem Motorschiff Höhe der Gemeinde Altrip ans Ufer gedrückt. Dort konnten die Feuerwehren den Brand schnell bekämpfen. Im Einsatz waren 13 Mann der Feuerwehr Ludwigshafen mit zwei Fahrzeugen und einem Mehrzweckboot, die Feuerwehr Mannheim, die Feuerwehr Altrip, die Polizei, die Wasserschutzpolizei, der Rettungsdienst sowie die DLRG. 

An dem Boot entstand Totalschaden. 

kb

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.