Sonnenklar.TV Reisebüro Rihm Mannheim

Umfassender Service bringt Erholung im Urlaub

Weil Urlaubsorte in Deutschland – wie der Königssee – aktuell mit weniger Stress verbunden sind, konzentriert dich das Reisebüro darauf.
+
Weil Urlaubsorte in Deutschland – wie der Königssee – aktuell mit weniger Stress verbunden sind, konzentriert sich das Reisebüro darauf.

Touristik: Die Corona-Krise hat besonders die Reisebüros schwer getroffen / Fokus auf Deutschlandreisen ohne Stressfaktor

Die Reisebranche musste in den vergangenen Monaten gleich zwei Rückschläge hinnehmen. Erst hatte der Reiseveranstalter Thomas Cook im September 2019 Insolvenz beantragt und schrittweise alle gebuchten Reisen abgesagt – auch wenn sie bereits ganz oder teilweise bezahlt worden waren. Dann kam im Frühjahr dieses Jahres die Corona-Krise und mit ihr Stornierungen, Kurzarbeit und vorübergehende Reisebüro-Schließungen. „Diese Ereignisse haben die Touristik schwer getroffen“, beteuert Sophie Rummer, Reiseexpertin beim Sonnenklar.TV Reisebüro Rihm Auf dem Sand 45 in Mannheim.

Auch das achtköpfige Team um Inhaber Chris Rihm blieb nicht verschont. Alle Voll- und Teilzeitkräfte sind seit März in Kurzarbeit. „Aktuell halten unsere Azubis und Bachelor-Studenten die Stellung“, so Rummer. Und obwohl sich die Angestellten liebevoll um die Kunden und umfassend um alle Anfragen kümmern, kann das Reisebüro in Mannheim-Käfertal zurzeit nur 20 Prozent des regulären Umsatzes einfahren. Rummer geht davon aus, dass die Auswirkungen der Krise bis 2022 noch zu spüren sein werden.

Die Bachelor-Studentinnen und der Chef halten die Stellung: Katrin Kempe (v.l.) mit Inhaber Chris Rihm und Tatjana Eckrich.

Unser Fokus liegt aktuell auf Deutschlandreisen“, so die Expertin. „In solch unsicheren Zeiten soll Urlaub schließlich kein Stressfaktor, sondern Erholung sein.“ Reisen ins Ausland sind momentan zwar möglich, oft aber mit viel Aufwand verbunden. Regionen oder ganze Länder werden über Nacht zu Risikogebieten erklärt. Befindet man sich bereits dort, ist es Pflicht, nach der Rückkehr einen negativen Coronatest vorzulegen oder 14 Tage in häuslicher Quarantäne zu verbringen. „Das muss man natürlich auch mit seinem Arbeitgeber vereinbaren können“, so Rummer. Ein Risiko, das nicht viele eingehen möchten.

Die Situation stellt die gesamte Reisebranche – insbesondere die Reisebüros – vor große Herausforderungen. Die Expertin versichert aber: „Wir werden alles dafür tun, auch nach der Krise noch, Ansprechpartner rund ums Thema Reisen sein zu dürfen.

Internet oder Reisebüro?

In den vergangenen Jahren haben Buchungsportale wie Expedia, Booking.com oder Hotel.de an Beliebtheit gewonnen. Was viele aber nicht wissen: „Der Kunde kann fast alle Angebote, die er im Internet findet, 1:1 bei uns buchen – zum gleichen Preis. Der Unterschied? Unser Service“, weiß Rummer.

Das Team des Sonnenklar.TV Reisebüros Mannheim ist rund um die Uhr Ansprechpartner in diesen herausfordernden Zeiten. Beratungen werden telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp angeboten. Gleichzeitig kann auf diesen Wegen auch direkt gebucht werden. „Diesen Service bieten wir schon seit Jahren an, hat aber in der Corona-Pandemie unheimlich an Wert gewonnen.“ So müssen Interessierte nicht unbedingt vor Ort sein, um sich zu informieren oder die Traumreise zu buchen. Die Ansteckungsgefahr wird dadurch maximal gesenkt.

Rundum-sorglos-Paket

Mit personalisierten Links bietet das Reisebüro in Mannheim einen Rund-um-die-Uhr-Service an, der ganz ohne persönlichen Kontakt auskommt. Das Prinzip: Der Kunde bucht im Internet, die Experten sind trotzdem Ansprechpartner. Über die Links der Buchungsportale Hotel.de oder auch Booking.com kann die gewünschte Buchung selbst durchgeführt werden. „Wir von Sonnenklar.TV übernehmen dann im Nachhinein den kompletten Rundum-sorglos-Service“, erklärt Rummer.

Zusätzlich hat das Reisebüro sein Portfolio erweitert. Neben dem normalen Reisevertrieb ist es offizieller Partner von NCE – The Digital Company, welche sich auf das Thema Smart Home spezialisiert. „Bedingt durch die Corona-Krise, die auch bei uns Spuren hinterlassen hat, haben wir als Team entschieden, unsere Dienstleistungen im Bereich Tourismus zu erweitern und mit technologischem Fortschritt zu kombinieren“, so Rummer.

Was bedeutet das für die Kunden? „Zunächst sind wir weiterhin Ansprechpartner rund ums Reisen“, versichert die Expertin. „Wir können den Urlaub nun aber noch komfortabler für den Kunden gestalten.“ Wer hat sich nicht schon mal gewünscht, die Heizung im Haus bereits am Flughafen einzuschalten, sodass man nicht frieren muss, wenn man aus dem Urlaub nach Hause kommt? Die Haustür per App überwachen – die volle Kontrolle über das Haus und das zu jeder Zeit – ob von unterwegs oder von zu Hause.

Die im Sonnenklar.TV Reisebüro Rihm erhältlichen flexiblen Systeme von NCE bieten einzelne Produkte für den eigenen Haushalt, Komplettlösungen für das Eigenheim oder Erweiterungen für die Wohnung. Ob für den privaten Gebrauch oder den Vertrieb als exklusiver Vertriebspartner – NCE macht beides möglich.

Sonnenklar.TV Reisebüro

Reisebüro Rihm e.K

Auf dem Sand 45

68309 Mannheim

Telefon: 0621 / 7 28 79 20

E-Mail: mannheim@sonnenklartv.de

Website: www.reisen-mannheim.de

Facebook: https://www.facebook.com/sonnenklarTV.RheinNeckar

Instagram: https://www.instagram.com/sonnenklartv_mannheim/

Öffnungszeiten in der Coronazeit: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare