100 Gramm Herion gefunden 

Illegale Drogen-Einfuhr: 33-Jähriger in Haft 

+
Jetzt muss sich der 33-Jährige vor Gericht verantworten (Symbolbild).

Schwetzingen -  Mit 60 Gramm Heroin wir der 33-jährige Mann aus Schwetzingen gefasst. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung finden die Ermittler weitere 40 Gramm...

Insgesamt 60 Gramm Heroin soll der 33-Jährige in der Nacht zum Samstag, 20. März, aus den Niederlanden nach Deutschland gebracht haben. 

Auf den Beschluss des Amtsgerichts Mannheim wurde daraufhin am Donnerstag die Wohnung des Mannes durchsucht: Auch hier werden 40 Gramm Heroin und mehrere hundert Euro Bargeld sichergestellt. Bei dem Geld dürfte es sich vermutlich um den Erlös aus dem Verkauf von Rauschgift handeln.

Der Beschuldigte wurde durch die Ermittler des Rauschgiftdezernates der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg festgenommen und am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Anhand dieser Beweismittel hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl gegen den 33 Jahre alten Mann aus Schwetzingen erwirkt. Mittlerweile wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen dauern noch weiter an.

pol/mk

Mehr zum Thema

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Kommentare