1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim-Rheinau: Baukran kracht in Haus – und zerstört zwei Wohnungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim: Baukran bricht ab – Ausleger stürzt auf Wohnhaus (3. März 2022).
Mannheim: Baukran bricht ab – Ausleger stürzt auf Wohnhaus (3. März 2022). © MANNHEIM24/René Priebe/Pr-Video

Mannheim - Der abgebrochene Ausleger eines großen Baukrans kracht aufs Dach eines Wohnhauses im Stadtteil Rheinau, richtet immensen Schaden an. Der krasse Fall:

Das hätte auch ganz anders ausgehen können... Riesen-Schock am Donnerstagnachmittag (3. März) im Stadtteil Mannheim. Kurz nach 13 Uhr stürzt plötzlich der Ausleger eines Krans, der auf einer Baustelle in der Stengelhofstraße im Stadtteil Rheinau aufgestellt ist, auf ein angrenzendes Mehrfamilienhaus. Dabei sind die beiden Dachgeschosswohnungen komplett zerstört worden. Inwiefern dies auch Auswirkungen auf die darunterliegenden Wohnungen haben könnte, steht laut Polizeipräsidium Mannheim noch nicht fest.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergeben haben, ist der Baukran, der zum Unglückszeitpunkt außer Betrieb war, unterhalb des Auslegers aus bislang unbekannten Gründen durchgebrochen. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden. Der Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern, dürfte jedoch immens sein.

StadtMannheim
StadtteilRheinau
Einwohnerzahl25.298 (Stand: 31. Dez. 2019)
Fläche15,28 km²
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Mannheim-Rheinau: Baukran bricht ab und stürzt auf Wohnhaus

Durch unzählige herabgestürzte Gebäudeteile wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, die entlang der Stengelhofstraße geparkt haben. Das Bauamt und das Gewerbeamt der Stadt Mannheim sind eingeschaltet.

Das von dem Kran völlig zerstörte Dachgeschoss des Wohnhauses in der Stengelhofstraße in Mannheim-Rheinau.
Das von dem Kran völlig zerstörte Dachgeschoss des Wohnhauses in der Stengelhofstraße in Mannheim-Rheinau. © PR-Video/Marco Priebe

Wie die Feuerwehr Mannheim mitteilt, sind auch Statiker vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Rheinau und die Führungsunterstützungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr seien in Bereitschaft. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare