1. Mannheim24
  2. Mannheim

Neuer Globus in Mannheim: Markthalle im Kurpfalz-Center eröffnet früher als geplant

Erstellt:

Von: Eliran Kendi

Kommentare

Die Supermarktkette Real ist nun auch in Mannheim Geschichte. Globus hat am 5. Mai die Filiale auf der Vogelstang übernommen und kündigt nun den Eröffnungstermin der neuen Globus-Markthalle an.

Nach der Übernahme von Real ausgerechnet durch eine russische Investorengruppe (SCP) wurde die traditionsreiche Supermarktkette zerschlagen und an die Konkurrenz verkauft. Bereits seit Sommer 2021 steht fest: Der saarländische Supermarkt-Riese Globus übernimmt den real-Markt in Mannheim-Vogelstang. Am Donnerstag (5. Mai) hat Globus die Filiale im Mannheimer Norden offiziell eingegliedert.

EinzelhandelsunternehmenGlobus Holding GmbH & Co. KG
SitzSt. Wendel (Saarland)
Umsatz7,76 Milliarden Euro
Mitarbeiterzahl46.000 (2021)

Globus übernimmt Real im Kurpfalz-Center in Mannheim-Vogelstang 

Zunächst hatte Globus die Übernahme des Real-Marktes in Mannheim für den 30. Mai angekündigt – durch die frühere Eingliederung der Filiale auf der Vogelstang rückt auch der Eröffnungstermin näher.

Aber zunächst einmal wird Globus den alten Real-Markt umbauen. „Währenddessen wird der Markt an das GLOBUS Konzept angepasst, darunter das Corporate Design, die IT-Infrastruktur, Sortiment, Theken, Regalierung und Technik“ heißt es in einer Pressemitteilung von Globus. Nach Angaben von Globus sollen die umfangreichen Umbauarbeiten lediglich zwei Wochen in Anspruch nehmen. Die Eröffnung der neuen Globus-Markthalle ist für den 19. Mai, 8 Uhr angekündigt worden.

Real-Mitarbeiter in Mannheim werden bei Globus weiterbeschäftigt

Alle derzeit 121 Real-Mitarbeiter sollen nach eigenen Angaben von Globus übernommen werden. Während der Zeit der Umbauarbeiten werden mit dem ehemaligen Real-Personal umfangreiche Schulungen durchgeführt.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir den Standort mit unserem Globus-Konzept nochmals deutlich weiterentwickeln und den Mannheimer Kunden zukünftig ein neues Einkaufserlebnis bieten können. Besonders freut uns, dass wir dabei auf Mitarbeiter zählen können, die bereits jetzt vor Ort Tolles leisten und die wir gerne in unserer Arbeitsgemeinschaft begrüßen“, sagte Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus, nach Bekanntwerden der Übernahme im Juni 2021.

Globus sichert sich 24 Real-Standorte in Deutschland

Im Zuge der Real-Zerschlagung hat das Bundeskartellamt Globus die Freigabe erteilt, bis zu 24 Real-Märkte zu übernehmen.

Damit wird die Supermarkt-Kette in der Rhein-Neckar-Region präsenter. Globus-Fans aus Mannheim haben bisher nach Ludwigshafen, Weinheim oder Hockenheim fahren müssen. (esk/PM)

Auch interessant

Kommentare