1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Rentner (81) kracht durch Zaun – und zerlegt teuren Porsche-SUV

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Bei einem schweren Unfall hat ein 81-jähriger SUV-Fahrer einen teuren Porsche Cayenne völlig demoliert. Der spektakuläre Crash vorm Autohaus:

Spektakulärer Unfall am Dienstagnachmittag (31. Mai) in Mannheim-Friedrichsfeld: Ein 81-jähriger Porsche-Fahrer war mit seinem Cayenne auf dem Gelände des dortigen Porsche-Zentrums unterwegs. Dann gab er plötzlich Gas und das Unheil nahm seinen Lauf.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl309.721 (Stand: 31. Dezember 2020)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Mannheim: Porsche-SUV durchbricht Zaun und landet auf Kleinwagen

Der schwere SUV hat den Grundstückszaun des Autohauses nach außen durchbrochen und ist auf das Dach eines Opel Corsa gekracht, der auf der rund zwei Meter tiefer liegenden Elsa-Brandström-Straße geparkt war.

Danach überschlug sich der Porsche und blieb schließlich mitten auf der Elsa-Brandström-Straße auf dem Dach liegen.

Nach dem Unfall in Mannheim blieb der Porsche eines 81-Jährigen auf dem Dach liegen.
Nach dem Unfall in Mannheim blieb der Porsche eines 81-Jährigen auf dem Dach liegen. © MANNHEIM24/PR-Video/Priebe

Mannheim: Porsche-Fahrer (81) nach Unfall in Klinik

Der 81-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik transportiert. Beide demolierten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf über 70.000 Euro geschätzt.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. 

Die Berufsfeuerwehr Mannheim war zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn im Einsatz. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare