1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: „Überaus freundlich“ – Pistolen-Mann überfällt Wettbüro

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim – Es ist schon wieder passiert. Erneut ist ein Wettbüro in der Quadratestadt mit Waffengewalt überfallen worden – diesmal im Stadtteil Schönau:

Schon wieder ist ein Wettbüro in Mannheim überfallen worden! Am frühen Dienstagabend (12. Juli) hat es die Tipico-Filiale in der Haderslebener Straße im Stadtteil Schönau erwischt. Ein bislang unbekannter Täter hat kurz nach 18 Uhr das Wettbüro betreten und eine Angestellte mit einer Pistole bedroht. Mit Waffengewalt hat er von der Frau die Herausgabe von Bargeld gefordert.

StadtteilMannheim-Schönau
Einwohnerzahl12.713 (31. Dez. 2018)
Fläche2,97 km²
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Raubüberfall in Mannheimer Wettbüro: Polizei sucht Täter – die Personenbeschreibung

Mit wenigen hundert Euro, die der Täter in einer Plastiktüte verstaut hat, ist er schließlich in Richtung Sonderburger Straße geflüchtet, wie das zuständige Polizeipräsidium Mannheim mitteilt.

Die Personenbeschreibung des Täters:

Der gesuchte Mann sei im Umgang mit der Wettbüro-Angestellten freundlich gewesen, so Polizeisprecher Norbert Schätzle auf MANNHEIM24-Nachfrage – nicht so rabiat wie andere Täter, die nicht selten Gewalt anwenden.

Pistolen-Mann überfällt Wettbüro – Zeugen gesucht

Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Ob ein Zusammenhang zu weiteren, ähnlich gelagerten Überfällen in Mannheim und der Region besteht, wird derzeit geprüft. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Erst am 13. Juni hat ein Mann ein Wettbüro in der Schwetzingerstadt in der Nähe vom Mannheimer Hauptbahnhof überfallen. Für den 29-Jährigen klickten jetzt die Handschellen. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare