Nicht zu entschuldigen!

Betrunkene Autofahrer unterwegs!

+

Mannheim - Unverantwortliche Autofahrer waren am Sonntag und Montag in Mannheim unterwegs: Zwischen 0,62 und 1,3 Promille hat die Polizei registriert. Führerscheine weg!

Am Sonntagmorgen, um 6:35 Uhr kontrollierte eine Streife des Oststadtreviers in der Bismarckstraße unweit des Polizeipräsidiums den VW Polo eines 34-jährigen Mannes. Da der Fahrer beim Alko-Test fast 1,3 Promille pustete, musste er zur Blutentnahme mit zur Wache kommen. Gegen den Touristen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Gegen 7:55 Uhr überprüften dann Beamte des Polizeireviers Sandhofen auf Höhe des Bahnhofs Waldhof in der Schienenstraße den VW Golf einer 24-jährigen Pfälzerin. Weil die Frau nach Alkohol roch, wurde sie zum Alkohol-Test gebeten. Sie erzielte einen Wert von 0,62 Promille und muss daher mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige, einer Geldbuße, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen. 

Genauso ein 47-jähriger Neckarstädter, den eine Streife des Polizeireviers Oststadt am Montagmorgen, um 1:17 Uhr in Höhe der Alten Feuerwache kontrollierte. Der Mercedes-Fahrer kam beim Alko-Test auf 0,58 Promille.

vp

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Fotos: Roller rutscht unter parkendes Auto

Fotos: Roller rutscht unter parkendes Auto

Kommentare