Schämt Euch!

Zwei Ehemänner verdreschen ihre Frauen

+
Gewalt in der Ehe.

Bei gleich zwei schlimmen Fällen von häuslicher Gewalt musste die Polizei in Mannheim einschreiten.

Zu einem besonders hässlichen Fall von Gewalt in der Ehe kam es jetzt in der Auerhahnstraße in Käfertal. Ohne Grund schlägt ein 35-Jähriger mit den Fäusten auf seine Frau (34) ein, tritt die dann am Boden Liegende immer wieder - vor den Augen der beiden kleinen Kinder!
Die 34-jährige Mutter erleidet Schwellungen, Abschürfungen und Hämatome am Kopf, wird ärztlich behandelt. Kurz nach 18 Uhr alarmiert das Opfer die Polizei. Als die Beamten des Reviers Käfertal eintreffen, hat sich der feige Schläger bereits aus dem Staub gemacht. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Noch brutaler war ein 30-Jähriger gegen 20 Uhr in der Eisenstraße auf dem Luzenberg. Immer wieder ohrfeigt er seine Frau (25), stößt sie schließlich gegen Wand und Schrank, tritt sie in den Rücken.
Unter übelsten Beleidigungen packt er ihren Kopf, schlägt ihn mehrfach gegen einen Heizkörper. Die Folge: Geschwollene Lippe, Prellungen und schlimme Kopfschmerzen.
Die Polizei bringt den feigen Schläger aufs Revier Neckarstadt, nehmen ihm seine Wohnungsschlüssel weg. Strafanzeige wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung.
pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.