1. Mannheim24
  2. Mannheim

Happy End in Mannheim: Vermisste Anna B. ist gefunden worden

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Mannheim - Die Polizei sucht derzeit nach einer vermissten 70-Jährigen. Anna B. ist desorientiert und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Jetzt ist sie gefunden worden.

Update vom 30. Dezember, 16:55 Uhr: Gute Nachrichten aus Mannheim. Wie die Polizei mitteilt, ist Anna B. wohlbehalten aufgefunden worden. Ein Zeuge hat die Ermittler auf den Aufenthaltsort der 70-Jährigen aufmerksam gemacht.

Erstmeldung von 13:45 Uhr: Erneut bittet das Polizeipräsidium Mannheim um Mithilfe bei einer Vermisstensuche. Dieses Mal geht es um Anna B., von der seit Donnerstag (29. Dezember) jede Spur fehlt. Die 70-Jährige ist von ihren Verwandten zuletzt in der Innenstadt gesehen worden, wo sie sich gegen 17 Uhr auf den Weg nach Hause macht. Dort ist sie jedoch niemals angekommen. Der Aufenthaltsort von Anna B. ist aktuell unbekannt.

Desorientiert und hilflos: Polizei Mannheim sucht nach Anna B. (70)

Da die 70-Jährige desorientiert ist, kann die Polizei eine hilflose Lage nicht ausschließen. Es ist daher enorm wichtig, dass Anna B. so schnell wie möglich gefunden wird. Hierfür veröffentlichen die Ermittler auch ein Foto. Auch in Heidelberg sucht die Polizei derzeit nach einem Vermissten namens Damian B..

Die Vermisste ist 1,70 Meter groß und wiegt etwa 80 Kilogramm. Sie hat zudem kurze graue Haare und trägt beim letzten Kontakt eine hellgraue Jacke, dunkelblaue Jeans, einen roten Pulli sowie schwarze Schuhe. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Anna B. geben kann, soll sich unter der Nummer 0621/1744444 beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Mannheim melden. In Worms wird aktuell ebenfalls eine Person vermisst. Auch Jürgen Hack könnte sich in einer hilflosen Situation befinden. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare