Friedensappelle und Anti-Kriegs-Parolen an Mannheims Wahrzeichen

Politische Schmiereien am Wasserturm!

+
So schön und sauber wollen wir ihn sehen: den Wasserturm Mannheim.

Ausgerechnet im Jahr seines 125. Geburtstags kommt er einfach nicht zur Ruhe: Nach den Schäden durch die Feier-Fans nach dem WM-Sieg verunstalten politische Kritzeleien unser Wahrzeichen. 

Und schon wieder sind neue Schäden am Wasserturm zu beklagen: Nur wenige Tage nach dem WM-Finale und dem Chaos, das feierwütige Fans hinterlassen (MANNHEIM24 berichtete) haben, verunstalten jetzt politische Parolen die tolle Jugendstil-Anlage.

Auch wenn Kritzeleien wie "Free Palestine" oder "Stoppt Kindermord in Gaza" bereits vor dem WM-Finale am Sandstein prangten!

Ärgerlich nicht nur für die vielen Touristen, die schöne Erinnerungsfotos vom 125-jährigen Wahrzeichen Mannheims machen wollen.

Kritzeleien überall am Wasserturm

Glück im Unglück: Die Parolen sind 'nur' mit Kreide und nicht mit Spraydosen an den Wasserturm geschmiert. Dennoch kostet die Reinigung den Besitzer MVV unnötig Geld...

pek

Mehr zum Thema

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Fotos: Kunsthalle Mannheim eröffnet feierlich

Fotos: Kunsthalle Mannheim eröffnet feierlich

Kommentare