Shows verschoben

Nach Tourabbruch: Termin für Ersatzkonzert von Peter Maffay steht fest!

Mannheim - Am 14. März hätte Rock-Musiker Peter Maffay (70) in der SAP Arena im Rahmen seiner „Live 2020“-Tour eigentlich auf der Bühne stehen sollen. Warum daraus nun (vorerst) nichts wird:

  • Peter Maffay muss „Live 2020“-Tour wegen zweier Krankheitsfällen abbrechen.
  • Auch das für den 14. März angesetzte Konzert in der SAP Arena in Mannheim muss verschoben werden. 
  • Tickets für Konzerte von Peter Maffay behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
  • Neuer Termin für Konzert von Peter Maffay in Mannheim steht fest.

Update vom 5. März: Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben! Anfang März kommt für viele Fans die Schocknachricht, dass die ausverkaufte „Live 2020“-Tour von Peter Maffay verschoben werden muss, nachdem ein Bandmitglied erkrankt ist und ein weiterer Musiker während eines Soundchecks von der Bühne gestürzt ist und schwer verletzt wurde. Doch nun steht der Ersatztermin für das Konzert in Mannheim, das eigentlich am 14. März hätte stattfinden sollen, fest: Peter Maffay wird nun also am Dienstag, den 28. Juli 2020, in der SAP Arena auftreten. Die Tickets behalten alle ihre Gültigkeit.

Wir waren nach einem phänomenalen Tourauftakt in Kiel, Hamburg und Berlin über die Unterbrechung der Tour genauso enttäuscht wie die Zuschauer, die sich lange auf den Abend gefreut haben. Umso mehr bedanken wir uns bei den Fans in Mannheim und Frankfurt für ihr Verständnis und das motivierende Feedback“, so Peter Maffay. „Wir können es kaum erwarten, wieder auf die Bühne zu gehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Konzerte im Sommer der Hammer sein wird! Mannheim und Frankfurt, wir kommen!“

Mannheim: Konzert von Peter Maffay nach schwerem Unfall von Bassisten verschoben

Erstmeldung vom 3. März 2020: Im März 2018 begeisterte Rockmusiker Peter Maffay (70) - seines Zeichens mit 18 Nummer-1-Alben der erfolgreichste Musiker Deutschlands - im Rahmen seiner „MTV Unplugged“ zuletzt seine Fans in Mannheim. Doch nach der Show ist vor der Show: Sehr zur Freude aller hiesigen Anhänger des gebürtigen Rumänen wurde schon bald bekanntgegeben, dass es den Sänger schon im März 2020 im Rahmen seiner „Live 2020“-Tour wieder in die Quadratestadt ziehen wird. Doch nun der Schock: Die Tour musste kurzfristig abgebrochen, die 18 ausstehenden Termine – darunter auch der Auftritt am 14. März in Mannheim - verschoben werden.

Grund für die Verschiebung der Konzert-Termine von Peter Maffays ausverkaufter „Live 2020“-Tour sind Krankenhausaufenthalte von gleich zwei Bandmitgliedern. Bassist Ken Taylor war beim anstehenden Konzert am vergangenen Freitag in Hamburg kurz vor Soundcheck von der Bühne gestürzt und hat sich dabei den Oberschenkel gebrochen. Das verkündete Maffay am Sonntag (1. März) auf seiner Facebook-Seite.

Doch nicht nur das: Keyboarder Pascal Kravetz fehlte aufgrund einer akuten Erkrankung bereits bei den Warm-Up-Shows zur ausverkauften Tour, die durch insgesamt 22 Städte in Deutschland führen sollte. In Hamburg und Berlin stand er zunächst noch trotz seines labilen Gesundheitszustandes als Ersatz für Ken Taylor auf der Bühne. „Da Pascal heute wieder medizinische Hilfe in Anspruch nehmen musste und die Ärzte ihm dringend von der Fortsetzung der Tour abgeraten haben, bleibt uns keine andere Wahl, als die vor uns liegenden Shows zu verschieben“, so Peter Maffay.

Mannheim: Peter Maffays „Live 2020“-Tour verschoben – Was passiert mit den Tickets?

Doch was passiert nun mit den bereits erworbenen Tickets? Konzertveranstalter Roland Temme beruhigt alle Fans und weist darauf hin, dass alle Eintrittskarten ihre Gültigkeit behalten. „Wir holen alle Konzerte im Sommer nach“, heißt es in einer Pressemitteilung. 

Wann genau die Konzerte in Mannheim und Co. nachgeholt werden, soll noch im Laufe dieser Woche bekanntgegeben werden. „Freunde, wir danken euch ganz herzlich für all eure Nachrichten und euer Verständnis für die Verschiebung unserer Tour! Euer Support gibt uns die Energie, um mit Hochdruck an den neuen Terminen zu arbeiten! Wir lesen aufmerksam eure Fragen, sammeln sie und arbeiten daran, so schnell wie möglich alle Fragezeichen zu beantworten“, so Peter Maffay im neuesten Post auf seinem Facebook-Account. 

Maffay feiert derzeit sein 50-jähriges (!) Bühnenjubiläum, die große Arena-Tour „Live 2020“ war am 26. Februar in Kiel gestartet.

MTV-Unplugged-Konzert: Peter Maffay konzentriert sich aufs Wesentliche  

PM/rob

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare