So aufwendig ist der Umbau der Bus-Haltestellen!

1 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
2 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
3 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
4 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
5 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
6 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
7 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.
8 von 11
Die Umrüstung mehrerer Bus-Haltestellen in Mannheim kostet nicht nur viel Geld, sondern die Autofahrer auch Nerven. Hier am Friedrichsplatz.

Mannheim-Oststadt - Und schon wieder neue Nerv-Baustellen überall in der Quadratestadt. Diesmal, weil mehrere Haltestellen für einen neuen RNV-Elektrobus aufwendig umgebaut werden.

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare