1. Mannheim24
  2. Mannheim

Neuer Lieferservice in Mannheim: „Wolt“ liefert außer Essen auch Kosmetik und Bier

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Mannheim - Die Quadratestadt bekommt einen neuen Lieferdienst: „Wolt“ liefert nicht nur Essen nach Hause, sondern versorgt Dich auch mit Bier und Kosmetik:

Ab sofort liefert der finnische Lieferdienst Wolt auch innerhalb von Mannheim. Restaurants wie Mémoires d’Indochine, die vegane asiatische Küche Com Chay oder Manti Manufaktur kooperieren mit „Wolt“. Kunden können darüber hinaus bei lokalen Anbietern wie der Brauerei Brauquadrat oder Lush, dem Hersteller von handgemachten Kosmetikartikeln, bestellen. 

Mannheim: In diesem Liefergebiet ist „Wolt“ ab sofort unterwegs

Der Anbieter verspricht, in den nächsten Monaten noch weitere Dienste von Unternehmen anzubieten. Das Liefergebiet erstreckt sich dabei von Almenhof im Süden bis zum Bonadieshafen im Norden und vom Rhein im Westen bis in die Oststadt. Eine Ausweitung in weitere Bezirke sei bereits geplant und soll zeitnah erfolgen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Menschen in Mannheim mit Wolt nun auch die Möglichkeit haben, sich die Vielfalt ihrer Stadt direkt nach Hause liefern zu lassen“, betont Fabio Adlassnigg, Leiter Kommunikation von „Wolt“. Dabei soll der lokale Einzelhandel gestärkt werden, um mit den größeren Konzernen konkurrieren zu können. Auch der Liefer-Service „Uber Eats“ liefert in Mannheim und mittlerweile auch in Heidelberg.

Wolt-Lieferant liefert etwas aus und fährt in Richtung Wasserturm
Wolt liefert nun auch in Mannheim Restaurantgerichte, Bier und Kosmetik © Wolt

Neuer Lieferdienst in Mannheim: „Wolt“ gibt es bereits in über 220 Städten

Der Lieferservice „Wolt“ wurde 2015 in Helsinki gegründet. Mittlerweile gibt es „Wolt“ in 24 Ländern und mehr als 220 Städten. Um den Service nutzen zu können, müssen sich Kunden ganz einfach nur die App auf ihrem Smartphone herunterladen: Diese gibt es in jedem App-Store kostenfrei zum Downloaden.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Nach Aussage des Gründers Miki Kuusi ist es das Konzept von „Wolt“, sich auf Restaurants zu spezialisieren, die keine eigene Lieferung anbieten. Auch soll eine Lieferung in unter 30 Minuten geboten werden. Es gibt also den einen oder anderen guten Grund, sich die „Wolt“-App herunterzuladen. (mad)

Auch interessant

Kommentare