In Holzbauerstraße

35-Jähriger von zwei Unbekannten verprügelt

+

Neckarstadt-Ost - Ein 35-jähriger Mann ist in der Nacht auf Mittwoch auf dem Nachhauseweg, als er plötzlich von zwei Unbekannten angesprochen wird. Kurz darauf eskaliert die Situation.

Der 35-Jährige ist gegen 1:30 Uhr auf dem Nachhauseweg in der Holzbauerstraße unterwegs, wo er von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen wird.

Kurz darauf gehen die beiden auf den Mann los, verprügeln ihn und fordern Handy und Bargeld von ihrem Opfer. Der 35-jährige Mann wehrt sich jedoch und kann die beiden Angreifer so in die Flucht schlagen. In welche Richtung sich die Unbekannten vom Tatort entfernen, kann der Mann nicht sagen.

Der 35-Jährige begibt sich am nächsten Morgen in ein Krankenhaus. Ein Bekannter des Opfers der Prügel-Attacke meldet den Vorfall schließlich bei der Polizei

------

Zeugen, die auf den Vorfall in der Holzbauerstraße aufmerksam wurden und Hinweise zu den Tätern südländischen Aussehens, die gebrochen Deutsch sprachen, geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

pol/rob

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Kommentare