Zum Welternährungstag

Veganer-Paradies: Mannheim in PETA-Top-10

+
Panierte Soja-Schnitzel im vegetarischen Restaurant „Kombüse“ im Jungbusch.

Mannheim/Stuttgart - Dank Kombüse, LöVenzahn und Co. Die Quadratestadt landet in einem aktuellen PETA-Ranking der Veganer-freundlichsten Städte Deutschlands auf Platz vier.

In Mannheim schlagen Veganerherzen höher. 

Anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober kürte PETA Deutschland mal wieder die zehn Veganer-freundlichsten Städte Deutschlands. Novum dieses Jahr: dieses Mal wurden nur Städte mit einer Einwohnerzahl bis 600.000 berücksichtigt. An Berlin, München und Hamburg wäre kein Vorbeikommen gewesen.

Mannheim belegt Platz vier des PETA-Rankings der Veganer-freundlichsten „Kleinstädte“.

Die Bewertungskriterien: Umfang und Originalität des veganen Angebots.

Das PETA-Ranking:

1. Leipzig
2. Düsseldorf
3. Bremen
4. Mannheim
5. Hannover
6. Dresden
7. Nürnberg
8. Essen
9. Bonn
10. Regensburg

PETA stellte zufrieden fest, dass sich das Angebot für Veganer in den letzten Jahren um ein Vielfaches erhöht hat.

Nahezu im Wochentakt eröffnen in Deutschland neue vegane Läden. Viele Pizzerien, Eisdielen und Cafés haben vegane Köstlichkeiten im Angebot. Und auch erstklassige Restaurants möchten den Trend zum Veganismus nicht verpassen. Deutschland wird tagtäglich tierfreundlicher und umweltbewusster“, so Dr. Tanja Breining, Fachreferentin bei PETA Deutschland e.V..

In der Bewertung Mannheims heißt es, dass die Quadratestadt für ihre vergleichsweise geringe Einwohnerzahl ein immenses veganes Angebot bereithalte. Egal ob Burger, Hotdogs, Döner, Sushi, Schnitzel, Pizza oder Süßes wie Kuchen und Eis, ob Frühstück oder Brunch – den Mannheimern biete sich durch Restaurants wie der „Kombüse“ oder dem „LöVenzahn“, aber auch durch Cafés wie das „Vogelfrei“ an riesige Auswahl an pflanzlichen Speisen.

rob

Mehr zum Thema

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Kommentare