Auf frischer Tat ertappt...

Polizei schnappt Kindergarten-Dieb!

+
Ein dringend verdächtiger 47-Jähriger wurde jetzt direkt neben einem aufgebrochenen Kindergarten mit aufs Revier genommen (Symbolbild).

Er sitzt da, raucht erstmal eine... Noch vor Ort schnappte die Polizei jetzt einen 47-Jährigen, der tatverdächtig ist, in einen Kindergarten im Stadtteil Vogelstang eingebrochen zu sein.

Alarm in einem Kindergarten Fürstenwalder Weg im Stadtteil Vogelstang.

Gegen 3:30 Uhr morgens rast eine Polizeistreife zum Einsatzort, beobachtet im Gebäude einen Mann mit Taschenlampe, der Schränke durchstöbert.

Kurz darauf bemerken die Beamten einen Mann, der am Seiteneingang des Kindergartens sitzt und seelenruhig eine Zigarette raucht.

Darauf angesprochen, was er da mache, antwortete der 47-Jährige frech, er würde nur auf einen Freund warten.

Unweit dieses Seiteneingangs war die Terrassentür aufgebrochen worden, lagen zwei Taschen. Inhalt: Notebook und Videokamera. 

Die Polizisten nahmen den dringend Tatverdächtigen mit aufs Revier, ließen ihn nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls laufen.

pol/pek

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Kommentare