Auf dem Luzenberg

8 Uhr früh: Zwei Männer rauben Frau (33) die Handtasche!

+
Die Räuber klauten der Frau (33) die Handtasche. (Symbolfoto)

Mannheim-Waldhof – Scheinbar ist man zu keiner Tageszeit mehr sicher... Morgens um 8 Uhr wird eine Frau (33) umgerissen, weil es zwei Täter auf ihre Tasche abgesehen haben. Der Fall:

Schon wieder so ein feiger Raubüberfall auf eine hilflose Frau...

Eine 33-Jährige am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr zu Fuß unterwegs von der Glasstraße zur S-Bahnhaltestelle Luzenberg.

Plötzlich nähern sich ihr von hinten zwei unbekannte Männer! Als ihr einer der Langfinger die Handtasche von der Schulter reißen will, stürzt die Frau zu Boden und verletzt sich dabei.

Jetzt hat der Räuber leichtes Spiel: Er schnappt sich die Tasche voller persönlicher Gegenstände, übergibt sie seinem Komplizen. Dann macht sich das Ganoven-Duo in Richtung Haltestelle Luzenberg aus dem Staub.

Beschreibung der Männer: Einer der Täter ist circa 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und hat lockige, kurze schwarze Haare. Bekleidet mit schwarzer Hose, weinrotem Kapuzenpulli und schwarzen Sneakers. Auffällig ist seine Hasenscharte.

Sein etwa 30-jähriger Komplize ist um die 1,85 Meter groß, schlank und trägt eine lockige, schwarze Kurzhaarfrisur (vereinzelt grau). Zur Tatzeit bekleidet mit verwaschener Jeans, Kapuzenpullover (beides schwarz) und schwarze Schuhe.

Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt, fahndet nach den beiden dunkelhäutigen Männer.

-----

Zeugenhinweise zu den Tätern oder deren Fluchtrichtung unter Telefon 0621/174-5555 an den Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Fotos: Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017

Fotos: Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Die Baustelle auf den Planken

Die Baustelle auf den Planken

Kommentare