MANNHEIM24 lädt 1.000 Musik-Fans ein 

Countdown läuft! Abrocken mit Deiner Clique bei Nik West

+
Gilt als eine der weltbesten Bassistinnen: Nik West.

Mannheim-Neckarau – (Noch) ist sie ein Geheim-Tipp! Jetzt rockt Kult-Bassistin Nik West auch erstmals deutsche Bühnen. MANNHEIM24 lädt Dich und Deine Clique in die Alte Seilerei ein.

Bass in your Face“ – das Motto der Tour von Nik West ist Programm! Denn wenn die weltbeste Bassistin losrockt, gibt´s voll eins auf die Zwölf...

Noch kennen die Amerikanerin außerhalb der USA nur wenige Musik-Fans, ist sie ein absoluter GEHEIM-TIPP – doch das wird sich schnell ändern!

Denn jetzt rockt sie mit ihren ‚Mädels‘ erstmals auf deutsche Bühnen: So ist der Auftritt in der Alten Seilerei am 28. März (19 Uhr) eines von nur vier Deutschland-Konzerten – inkl. toller Light-Show.

Und der Countdown bis zum Konzert läuft! Auf Facebook freut sich Nik West schon: „Next stop... Germany!

So einfach kannst Du ‚fer umme‘ live in der Alten Seilerei dabei sein:

Schicke uns bis 26. März (12 Uhr) eine kurze E-Mail mit Name, Kontaktdaten und Telefonnummer an 2424@headline24.de. Der Clou: DU bestimmst, wie viele Deiner Freunde (maximal zehn pro Gewinner!) mit Dir bei Nik West headbangen dürfen – schreib die Zahl mit in die Mail rein...

Viele Metropolitaner haben die Gunst der Stunde bereits genutzt!

Doch zum Glück haben wir ein ECHT fettes Kontingent von 1.000(!) Eintrittskarten! Der Beginn einer langen Freundschaft und Medienpartnerschaft zur Alten Seilerei, mit der wir auch am 22. August die Finnen-Rocker  Sunrise Avenue auf dem Maimarktgelände präsentieren.

Wer dennoch kein Glück hat: Tickets gibt´s für 30,50 Euro unter www.alteseilerei-mannheim.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (u.a. Globus LU-Oggersheim & Hockenheim) sowie unter Telefon 0621/101011.

Sie covert nicht nur AC/DC-Kracher perfekt, sondern schreibt und singt auch großartige eigene Songs! Die Bassistin mit Model-Qualitäten zierte 2014 sogar die Titelseiten des „Bass Player Magazine“ sowie die Cover des „Bass Musician Magazine“ und des „Image and Style Magazines“.

Kein Wunder, dass kein Geringerer als Mega-Star PRINCE („Purple Rain“) Nik West in seine Band holte – die ‚Heiligsprechung‘ für jeden Musiker! Und auch Aerosmith-Sänger Steven Tyler ist restlos begeistert: „I felt her energy right away... Holy Funcadelic!

Während der Aufnahme ihres Debutalbums „Just In The Nik Of Time” lernt sie Dave Stewart (Eurythmics) kennen, der sofort ihrer rockigen Soul-Röhre und ihrem virtuosen Bass-Spiel ‚verfallen‘ ist: „She´s the female Lenny Kravitz“. 

Übrigens: Am Tag vor ihrer Mannheim-Show spielt Nik West am 27. März im Rahmen des Bonner „Crossroad Festivals“ im „Rockpalast“ des WDR – und die bitten für ihre TV-Aufzeichnungen nicht jeden auf die Bühne...

pek

Der Imperiator ist zurück

Der Imperiator ist zurück

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare