Jetzt am 7. November

Darsteller verletzt! 3D-Musical „POLITA“ fällt aus

+
„POLITA“, das weltweit erst 3D-Musical live in der Mannheimer Maimarkthalle, muss verschoben werden.

Mannheim – Es sollte DAS Show-Event im noch jungen Jahr werden – das 3D-Musical „POLITA“ am 31. Januar in der Maimarkthalle. Doch ein Hauptdarsteller ist verletzt. Termin geplatzt.

Riesen-Enttäuschung bei allen Musical-Fans in der Metropolregion...

Grund: Die mit Spannung erwartete Aufführung von „POLITA“, dem weltweit ersten 3D-Musical live, am 31. Januar in der Maimarkthalle fällt (vorerst) aus.

3D-Musical „POLITA“ in Maimarkthalle!

Wie der Tourveranstalter Rainer Hackl Entertainment am Donnerstag verkündet, hat sich einer der Hauptdarsteller: „Aufgrund der ebenso unerwarteten wie kurzfristigen Verletzung einer der Hauptdarsteller kann das Live 3D-Musical ‚POLITA‘ leider nicht wie geplant am Samstag, den 31. Januar, in Mannheim aufgeführt werden. Die Produzenten und Veranstalter bedauern dies außerordentlich, konnten jedoch schon einen passenden Ersatztermin für die Vorstellung in Mannheim festlegen.

Neuer Termin ist Samstag, 7. November 2015, um 20 Uhr. Alle bisher gekauften Karten behalten für den Termin selbstverständlich ihre Gültigkeit, wie der örtliche Veranstalter betont. Die Alte Seilerei bedauert die Verlegung, wünscht aber eine schnelle erfolgreiche Genesung! 

Tickets unter www.AlteSeilerei-Mannheim.de, unter Telefon 0621/101011 und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

pek

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.