Toyota erfasst Motorradfahrer 

Zwei Biker auf A6 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A6 werden zwei Motorradfahrer schwer verletzt.

Mannheim-Wallstadt - Aus bislang ungeklärten Gründen gerät ein 29-jähriger Toyota-Fahrer auf der A6 ins Schleudern und erfasst zwei Biker einer 25-köpfigen Motorradgruppe.

Schwerer Unfall auf der A6 am Samstagnachmittag.

Eine rund 25-köpfige Motorradgruppe ist gegen 15 Uhr auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Viernheimer Kreuz in Höhe Mannheim-Wallstadt unterwegs.

Zwei Biker auf A6 schwer verletzt

Ein 29-jähriger Toyota-Fahrer, der sich der Gruppe nähert, gerät auf gleicher Höhe plötzlich ins Schleudern, verliert die Kontrolle über sein Auto und erfasst zwei Harley-Davidson-Fahrer – beide Biker werden dabei schwer verletzt!

Nach notärztlicher Erstversorgung werden die Verletzten per Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der 29-jährige Autofahrer zieht sich nur leichte Verletzungen zu.

Durch den Einsatz des Rettungshubschraubers muss die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt werden, ehe der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet wird – dabei bildet sich bis 18:30 Uhr ein Rückstau von fünf Kilometern.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Beamte des Autobahnpolizeireviers Mannheim haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

pol/rob

Meistgelesen

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.