Wer hat was gesehen?

Nach Unfall: Mädchen (11) muss mit Gehirnerschütterung ins Krankenhaus!

+
Fahrradunfall in Mannheim Wallstadt

Mannheim-Wallstadt - Am Montagnachmittag (23. Juli) muss ein Mädchen mit einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht werden. Was passiert ist:

Das Unfallopfer ist im Stadtteil Wallstadt mit ihrem Fahrrad auf der Klingenberger Straße in Richtung Mudauer Ring unterwegs. An einer Kreuzung biegt sie nach rechts in die Mosbacher Straße ab. Anschließend fährt sie in die Mitte der Straße, um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu gelangen. 

Dabei stößt sie gegen den Seat einer 31-Jährigen, die an dem Mädchen in gleicher Fahrtrichtung vorbeifahren will. Die 11-Jährige stürzt auf die Straße. Mit Prellungen und einer Gehirnerschütterung wird sie in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Zeugen gesucht

Der Unfallablauf ist noch nicht abschließend geklärt. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, (☎ 0621/174-4045 zu melden). 

jab

Kommentare