Chaos im Berufsverkehr 

Golf-Fahrer fährt über Rot - drei Personen nach Crash verletzt!   

+
Mannheim-Wallstadt: Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall - Autofahrer missachtet Rotlicht

Mannheim-Wallstadt - Der Fahrer eines VW fährt über Rot und verursacht einen schweren Unfall. Zu allem Übel kracht es kurze Zeit dort noch einmal!

Am Freitagnachmittag (8. März) gegen 15 Uhr kommt es in Mannheim-Wallstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen missachtet der Fahrer eines Golf an der Einmündung Siebenbürger Straße und Normannenstraße missachtet eine rote Ampel

Oft gelesen:  Jaguar-Fahrer verursacht Unfall in Stuttgart: Haftbefehl wegen fahrlässiger Tötung erlassen

Der VW kracht mit einem einbiegenden VW-Eos auf Höhe der Fahrerseite zusammen. Beim Zusammenstoß werden drei Personen verletzt. 

Auch interessantExplosionen bei Kaiserslautern - Tödlicher Rachefeldzug eines Gärtners

Die Siebenbürger Straße wird zwischen der Einmündung Normannenstraße und der Einmündung Keltenstraße gesperrt.

Mannheim-Wallstadt: Folgeunfall auf der Siebenbürgenstraße

Auffahrunfall am Stauende 

Zu allem Übel ereignet sich kurze Zeit nach der Vollsperrung ein weiterer Verkehrsunfall am Stauende in der Siebenbürger Straße. Insgesamt drei Fahrzeuge sind an diesem Auffahrunfall in Fahrtrichtung Vogelstang beteiligt. 

Oft gelesen

Weitere Informationen folgen! 

pri/esk    

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare