Zeugen gesucht!

Täter legen Verkehrsschild auf Straßenbahngleise – Crash!

+
Symbolfoto

Mannheim-Wallstadt - Am Sonntagabend kracht eine Straßenbahn gegen ein Verkehrszeichen, das unbekannte Täter zuvor auf die Gleise gelegt hatten. Zeugen gesucht!

Die Straßenbahn ist gegen 23 Uhr am späten Sonntagabend von Heddesheim in Richtung Wallstadt unterwegs, als es auf Höhe des Bahnübergangs zum Ilvesheimer Weg zum Zusammenstoß mit einem auf den Gleisen abgelegtem Verkehrsschild kommt.

Bei der vorherigen Fahrt auf der einspurigen Strecke in Richtung Heddesheim lag das Schild noch nicht auf den Schienen.

Durch den Crash wird die Straßenbahnfront stark beschädigt, in der Folge laufen Betriebsstoffe auf die Gleise. Die Bahn muss anschließend im Notprogramm in den Betriebshof gefahren werden.

Verletzt wurde bei der gefährlichen Aktion glücklicherweise niemand. 

Die Strecke zwischen Heddesheim und Wallstadt muss bis 2:45 Uhr gesperrt werden.

Die Ermittlungen des Polizeireviers MA-Käfertal wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr dauern an.

-----------

Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Käfertal, ☎ 0621/71849-0 zu melden.

pol/rob

Kommentare