Öffentliche Fahndung

Überfall auf Tankstelle in Waldstraße – Zeugen gesucht!

+
Wer kann Hinweise zu dem Täter geben, der am Samstag, 21. Januar, die HEM-Tankstelle in der Waldstraße überfallen hat?

Mannheim-Waldhof - Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Waldstraße veröffentlicht die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera und erhofft sich Hinweise zum Täter. Zeugen gesucht!

Schock für eine Angestellte (59) der HEM-Tankstelle am Samstag, 21. Januar, in der Waldstraße!

Um 15:07 Uhr betritt in bislang unbekannter Täter den Innenraum und geht zielgerichtet auf die 59-Jährige zu, bedroht sie mit einem Messer und zwingt sie zur Herausgabe von Bargeld.

Mit einer Beute von mehreren Hundert Euro flüchtet der Mann in Richtung „Eigene Scholle“. Insgesamt zehn Streifenwagenbesatzungen fahnden nach dem Räuber – ohne Erfolg!

Nun hat die Polizei Aufnahmen der Videoüberwachungsanlage veröffentlicht und erhofft sich dadurch entscheidenden Hinweise.

Täterbeschreibung: Circa 1, 65 Meter bis 1, 70 Meter groß, helle Hautfarbe, bekleidet mit einer dunkel-grauen Joggingshose, schwarzer Jacke mit Emblem auf der Brust, maskiert mit hochgezogenem Jackenkragen und tief nach unten gezogener schwarzer Wollmütze; an den Füßen trug der Mann auffallen rote Turnschuhe, er war mit einem dunklen Mountainbike unterwegs.

----------

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

pol/rob

Kommentare