Zeugen gesucht

Grundlos! Mann (24) von Trio attackiert

+
Trio tritt und schlägt grundlos Mann (Symbolfoto)

Mannheim-Waldhof - Ein 24-Jähriger läuft am Mittwoch die Oppauer Straße entlang, als er plötzlich von drei Männern grundlos angegriffen wird. Was genau passiert ist:

Am 23. August, gegen 22 Uhr, ist der 24-Jährige in unmittelbarer Nähe eines Dönerladens zu Fuß unterwegs, als er auf einmal von dem Trio scheinbar grundlos angegriffen wird. 

Einer der Täter springt hoch und tritt dem Mann ins Gesicht. Das Opfer fällt zu Boden und wird dort weiter durch Schläge und Tritte attackiert. Erst als ein Zeuge zu Hilfe eilt, flüchten die Unbekannten, die vermutlich zwischen 20 und 30 Jahre alt sind. 

Der 24-Jährige wird mit Prellungen, Schürfwunden und dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht.

Der Zeuge, der dem Geschädigten geholfen hat, soll sich beim Polizeipräsidium Mannheim (☎ 0621/762540) melden. 

pol/jol

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.