Von VW angefahren

Junge (8) rennt bei Rot über Straße: Schwer verletzt!

Ein Kind wird in der Schienenstraße in Mannheim von einem Auto angefahren.

Mannheim-Waldhof - Ein 8-jähriger Junge wird bei einem Unfall mit einem VW schwer verletzt! Was passiert ist: 

Am Sonntag (15. April) wird ein 8-jähriger Junge bei einem Unfall in der Schienenstraße schwer verletzt! 

Laut Angaben der Polizei, sei der Junge gegen 20:30 Uhr in Höhe der Haltestelle ‚Waldhof Bahnhof‘ an der Fußgängerampel bei Rotlicht über die Straße gerannt.

Dabei stößt er mit einem 50-jährigen VW-Fahrer zusammen und stürzt auf die Straße! Er wird nach notärztlicher Erstversorgung mit Verdacht auf Knochenbrüche ins Krankenhaus eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme war die Schienenstraße vorübergehend in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

jab/pol

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer befreit!

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer befreit!

TV-Sendung kürt Ludwigshafen zur hässlichsten Stadt Deutschlands!

TV-Sendung kürt Ludwigshafen zur hässlichsten Stadt Deutschlands!

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

R8-Raser will sich nicht belehren lassen

R8-Raser will sich nicht belehren lassen

Notlandung nach Explosion: Verantwortliche an Bord war keine normale Pilotin

Notlandung nach Explosion: Verantwortliche an Bord war keine normale Pilotin

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Kommentare