100.000 Euro Schaden...

Feuer in Hochhaus: Neun Verletzte! 

+
Bei einem Feuer in einer Wohnung eines Hochhauses werden neun Menschen verletzt (Symbolbild)

Mannheim-Waldhof - Feuer bricht in einer Wohnung in einem Hochhaus aus. Eine Frau steht auf dem Balkon und schreit um Hilfe. Die Feuerwehr kann sie rechtzeitig retten. Neun Personen werden verletzt...

Wie der MM berichtet, ist in der Nacht zum Samstag in einer Wohnung  der siebten Etage eines Hochhauses, Feuer ausgebrochen.

Eine Frau steht gegen 2:50 Uhr auf dem Balkon und schreit um Hilfe. Hinter ihr – Flammen! 45 Feuerwehrleute eilen sofort zu Ort und Stelle um der Frau zu helfen. Sie erleidet eine schwere Rauchgasvergiftung und muss in ein Krankenhaus gebracht werden – ihr Zustand ist stabil!

Nach etwa drei Stunden kann der Brand gelöscht werden!

Vier weitere Bewohner und zwei Polizisten erleiden leichte Rauchgasvergiftungen. Zwei Feuerwehrleute werden verletzt. 

Die verletzten Einsatzgkräfte können am Samstag wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. 

Alle angrenzenden Wohnungen sind bewohnbar, es musste jedoch kräftig durchgelüftet werden. Es ensteht ein Sachschaden von circa 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

 

Mehr zum Thema

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Viel Aufregung um Planken-Großbaustelle

Viel Aufregung um Planken-Großbaustelle

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Kommentare