Auf dem Waldhof 

Expertenteam untersucht verdächtigen Koffer in Mannheim - und erlebt Überraschung!

+
Was ist auf dem Waldhof los? Es verdächtiger Gegenstand wurde gefunden. (Symbolbild)

Mannheim-Waldhof – Am Donnerstagmittag (18. April) sperrt die Polizei einen Bereich am Businesspark ab, da ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden ist. 

Update von 14:30 Uhr: Bei dem verdächtigen Gegenstand am Business Park auf dem Waldhof soll es sich um einen verlassenen Koffer mit Sexspielzeug handeln, wie ein Polizeisprecher bestätigt. Zuvor ist ein spezielles Team aus Stuttgart angereist, um den Sachverhalt zu überprüfen. Eine Bombe ist nicht gefunden worden.

Verdächtiger Gegenstand auf dem Waldhof - Experten-Team aus Stuttgart vor Ort

Erstmeldung 12:45 Uhr: Am Donnerstagmittag (18. April, aktuell 12:45 Uhr) kommt es zu einem Polizeieinsatz in der Carl-Reuther-Straße am Business Park. Dort soll laut ersten Informationen eines Sprechers ein „verdächtiger Gegenstand“ gefunden worden sein. Um welchen Gegenstand es sich handelt, kann die Polizei noch nicht sagen. 

Bombe am Businesspark gefunden? 

Gerüchten auf Facebook zufolge soll es sich um einen „potenziellen Bombenfund“ handeln - dies wurde auf Anfrage bei der Polizei nicht bestätigt. Der Bereich ist aktuell abgesperrt, zu Verkehrsbehinderungen kommt es jedoch bisher nicht. Ein spezielles Einsatzteam aus Stuttgart ist unterwegs, um die Situation zu überprüfen und den Gegenstand zu untersuchen. 

In Bad Dürkheim machte ein Mann bei der Gartenarbeit einen erschreckenden Fund - unter seinem Land ist eine Fliegerbombe vergraben, die entschärft wurde.

In Heidelberg sorgte kürzlich ein verdächtiges Pulver, dass am Bismarckplatz gefunden wurde für einen Großeinsatz der Polizei.

Wir halten dich auf dem Laufenden!

cet

Kommentare