Bei Mercedes Benz Werk

900 Kilo-Beute: ‚Schwerer‘ Diebstahl stellt Polizei vor ein Rätsel!

+
Unbekannte stehlen eine 900 Kilo schwere Kabeltrommel. (Symbolfoto)

Mannheim-Waldhof - Ein Diebstahl stellt die Polizei vor ein Rätsel: Unbekannte transportieren ihre 900 Kilogramm-Beute einfach vom Mercedes Benz Werksgelände ab:

Unbekannte stehlen in der Nacht von Montag auf Dienstag (13./14. August) eine 900 Kilogramm schwere Kabeltrommel von der Baustelle auf dem Mercedes Benz Werk-Gelände im Speckweg gestohlen! 

Dazu brechen sie Anfang ein Tor auf und verursachen allein dadurch bereits 2.000 Euro Schaden. Doch eine Frage bleibt offen: Wie können die Diebe die Rolle im Wert von circa 7.500 Euro und etwa 70 Metern Erdkabel in ihr Fahrzeug laden?

Zwischen dem 9. und 14. August schlagen Diebe auch in Neuostheim zu: Hier stehlen sie vier Tonnen schwere Aluplatten!

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter ☎ 0621 777690 oder beim Polizeiposten Mannheim-Waldhof unter ☎ 0621 762540 zu melden.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare