Brand gelöscht

Großeinsatz wegen Feuer in Mercedes Benz-Gießerei! 

+
Das Feuer bricht am Freitagnachmittag in der Gießerei des Werks aus. 

Mannheim-Waldhof - Am Freitagnachmittag geht der Feueralarm im Mercedes Benz Werk los. In der Gießerei ist ein Feuer ausgebrochen! Was bisher bekannt ist: 

Dicke Rauchwolken steigen am Freitagnachmittag über dem Mercedes-Benz Werk auf, der Feueralarm geht los! Gegen 15:20 Uhr wird die Mannheimer Feuerwehr alarmiert. 

Um 15:16 Uhr wird die Feuerwehr zu einem Brand im Mercedes Benz-Werk gerufen. 

Durch ein Loch in einem Warmhalteofen, in welchem sich etwa 100 Tonnen flüssiges Metall befanden, liefen etwa 40 Tonnen in eine Ablaufrinne. Durch die Löscharbeiten mit Wasser an dem heißen Metall entstand eine enorme Rauchentwicklung. Sachschaden entstand in bislang unbekannter Höhe.

Die Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. 

Sowohl die Berufsfeuerwehr, als auch die Werksfeuerwehr ist im Einsatz. Auch waren Krankenwagen vor Ort – verletze wurde jedoch glücklicherweise niemand. Etwa 40 Mitarbeiter mussten die Gießerei verlassen.

pri/kp/pol

Mehr zum Thema

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Kommentare