Ab Freitag

Waldbrand-Gefahr: Grillplätze und Feuerstellen in Mannheim gesperrt

+
Viele Waldbrände entstehen durch Unachtsamkeit. (Symbolfoto)

Mannheim - In der gesamten Region besteht hohe Waldbrand-Gefahr. Das Forstamt sperrt deswegen alle Grillplätze und Feuerstellen im Mannheimer Stadtgebiet.

Die Sperrung, die ab Freitag (13. Juli) gilt, beruht auf dem Landeswaldgesetz und besteht, so lange die Waldbrand-Gefährdungsstufe 4 oder 5 gemeldet ist.

„Die letzten stärkeren Niederschläge, liegen bereits über fünf Wochen zurück. Besonders in den trockenen Kiefernwäldern auf sandigen Böden zwischen Mannheim und Altlußheim besteht ein extrem hohes Waldbrandrisiko, erklärt Sebastian Eick, Leiter des Forstamts Mannheim. 

Weit über die Hälfte aller Waldbrände entstehen durch Unachtsamkeit und Fahrlässigkeit. 

>>> Starke Brand-Gefahr: Wirf NICHTS aus dem Auto!

Fotos: Feuer auf Feld nahe der Wild-Werke

Rauchverbot im Wald!

Bereits eine weggeworfene Zigarette kann verheerende Folgen haben. Deswegen ist das Rauchen im Wald grundsätzlich von März bis einschließlich Oktober verboten. 

Außerdem ist es wichtig, Schranken und Wege freizuhalten. Nur so können die Einsatzkräfte im Notfall schnell in den Wald gelangen. 

pm/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen

Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.