1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Erhöhte Waldbrandgefahr! Diese Verbote muss jetzt jeder kennen

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Die Situation in den Wäldern ist wieder sehr brisant! Ein Funken genügt, um einen Flächenbrand auszulösen. Was deshalb laut Gesetz verboten ist:

Es wird wieder brenzlig! Viel Sonne und Wind, dazu wenig Regen: Durch dieses Wetter hat der Waldbrand-Gefahrenindex in den Wäldern in Mannheim aktuell die Stufe drei von fünf erreicht. Zwei kleine Brände hat es in den letzten Tagen bereits gegeben, zum Glück ohne größere Schäden. Ein Waldbrand kann verheerende Folgen haben, daher ist umsichtiges Verhalten im Wald jetzt sehr wichtig.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl309.721 (31. Dezember 2020)
Fläche145 km²
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Waldbrandgefahr in Mannheim: Rauchen verboten!

Das Rauchen im Wald ist laut Landeswaldgesetz von März bis Oktober generell verboten – unabhängig von der aktuellen Risikolage. Autos sollten unbedingt auf befestigten Plätzen abgestellt werden (also auf Asphalt oder Schotter), da sich trockenes Laub oder Gras bereits durch heiße Autoteile entzünden kann.

Im Notfall müssen Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge schnell in den Wald kommen. Deshalb ist es wichtig, Schranken und Wege freizuhalten. Weggeworfene Glasflaschen können in Verbindung mit Sonnenlicht Waldbrände auslösen, da sie wie ein Brennglas wirken.

Waldbrand
Ein Schild weißt auf Waldbrandgefahr in einem Waldgebiet hin. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Grillplätze und Feuerstellen ab Waldbrandgefahrenstufe vier gesperrt

Laut Prognose des Deutschen Wetterdienstes kann der Index am Samstag die Stufe vier erreichen. Ab dieser Stufe hat die Untere Forstbehörde der Stadt Mannheim die Sperrung der gekennzeichneten Grillplätze und Feuerstellen im Wald anzuordnen (Paragraph 38 Abs. 1 Landeswaldgesetz).

Damit darf dort weder ein Feuer entzündet noch unterhalten werden. Die Sperrung bleibt aufrechterhalten, solange die Gefährdungsstufe 4 oder 5 mindestens an einem der fünf Prognosetage des Deutschen Wetterdienstes gemeldet ist.

Mannheim: Stadt mahnt zu erhöhter Vorsicht im Wald

Die Stadt Mannheim bittet alle, die sich im Wald aufhalten, eindringlich um besonders umsichtiges Verhalten. Auf den Seiten des Deutschen Wetterdienstes kann man sich sich über die aktuelle Gefahrenstufe informieren: www.dwd.de/waldbrand.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare