In Mannheim

Fußgänger (20) achtet nicht auf den Verkehr und wird deshalb  schwer verletzt!

+
Ein junger Mann will die Straße überqueren und wird von einem Mercedes angefahren. 

Mannheim-Vogelstang - Am Donnerstagnachmittag ist ein Fußgänger auf der Pommernstraße unterwegs. Er will sie überqueren. Dabei achtet er nicht auf den Verkehr. Dann passiert es. 

Am Donnerstag (20. Dezember) will ein Fußgänger gegen 15:20 Uhr die Pommernstraße in Richtung Potsdamer Weg überqueren. Dabei achtet der 20-Jährige nicht auf den Verkehr und läuft einfach auf die Straße. Er wird von einem Mercedes erfasst. Der Fußgänger wird bei dem Crash schwer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, in das er zunächst stationär aufgenommen wird. Am Mercedes entsteht ein Sachschaden von 3.000 Euro. 

pol/chh

Kommentare