Totalschaden

Fotos: Pkws brennen lichterloh!

Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
1 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
2 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
3 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
4 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
5 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
6 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
7 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh
8 von 22
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh

Mannheim-Vogelstang - In der Nacht von Montag auf Dienstag fangen plötzlich mehrere Autos Feuer. Die Einsatzkräfte können die Fahrzeuge nicht mehr vor den Flammen retten:

+++UPDATE: Mittlerweile sind die Hintergründe der Tat geklärt. Ein Mann (35) wurde verhaftet! +++

Gegen 1:40 Uhr muss die Feuerwehr in den Potsdamer Weg ausrücken, da dort aus bislang ungeklärter Ursache drei Autos in Flammen stehen. Doch bis zu ihrem Eintreffen brennen die Pkws bereits lichterloh. 

Trotz schnellem Löscheinsatz sind die Fahrzeuge nur noch Schrott. Ein viertes Fahrzeug wird aufgrund der Hitze beschädigt. 

Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

pri/jol

Meistgelesen

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Uffbasse! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Monnemerisch‘

Uffbasse! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Monnemerisch‘

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Das stinkt zum Himmel! Stadt geht gegen Hundekot vor

Das stinkt zum Himmel! Stadt geht gegen Hundekot vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.