Von ihrem Sohn veröffentlicht

Verschollener Song von Joy Fleming? Das ist dran am Lied „Es muss ein Wunder sein“!

+
Joy Fleming

Mannheim - Joy Fleming wurde mit ihrem Hit „Ein Lied kann eine Brücke sein“ berühmt. Vor zwei Jahren starb „Mama Soul“, doch nun soll ein neuer Song zusammen mit ihrem Sohn aufgetaucht sein:

Es war die Schock-Nachricht am 27. September 2017: Soulsängerin Joy Fleming ist im Alter von 72 Jahren gestorben. „Sie ist auf der Couch friedlich eingeschlafen", schreibt damals ihr Sohn und Manager Bernd Peter Fleming. Doch nun, zwei Jahre nach ihrem Tod, soll ein neues Lied der „Mama Soul“ aufgetaucht sein.

Wie ihr Sohn auf seiner Webseite bekannt gibt, hat er das Lied „Es muss ein Wunder sein“ vor zehn Jahren geschrieben und schließlich im heimischen Tonstudio mit seiner Mutter und Stiefvater Burno Masselon vertont. „Meine Mama, Joy Fleming, war so begeistert von dem Text und der Melodie, dass sie unbedingt die Chorstellen singen wollte“, erklärt Bernd Peter Fleming, der auch in der Vergangenheit bereits gesunden hat.

Zwei Jahre nach ihrem Tod: Stimme von Joy Fleming taucht in neuem Song auf

Aufgrund seiner Arbeit als Altenpfleger sei Bernd Peter Fleming nicht zu der Veröffentlichung von „Es muss ein Wunder sein“ gekommen. Bei Renovierungsarbeiten im Studio sei er und Masselon dann aber auf den Titel gestoßen. Dieser habe man neu aufgenommen und „den Chor von Mama in das Stück wunderbar integriert“, erklärt der Sohn von Joy Fleming. Es sei das erste veröffentlichte Stück von ihm, Masselon und Joy Fleming. „Ich bin so stolz, nicht nur weil so eine tolle Sängerin für mich den Chor gesungen hat, sondern auch auf die Frau, die ich über alles als meine Mutter liebe.“ 

Joy Fleming: Song mit ihrem Sohn aufgetaucht 

Am 15. Oktober wird das offizielle Musikvideo veröffentlicht. Es existiert allerdings bereits ein Clip mit dem Lied – und hier könnten einige Joy Fleming-Fans doch etwas enttäuscht sein. Denn die „Mama Soul“ ist tatsächlich nur ganz kurz im Refrain zu hören. Ihr Chorgesang dauert lediglich 10 Sekunden an. 

Übrigens: Bernd Peter Fleming will außerdem Joy Flemings ESC Titel „Ein Lied kann eine Brücke sein“ von 1975 neu aufnehmen. Er will das Lied in vier Sprachen und mit „fetziger Musik von Bruno Masselon“ veröffentlichen. Er warte nur noch auf die Freigabe der Urheber. 

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare