Ermittlung gegen Brummi-Fahrer

Gasstrahler auf Ladefläche fackelt Lkw ab!

+
Ein Gasstrahler auf der Ladefläche entzündet vermutlich einen Lkw in Mannheim (Symbolfoto).

Mannheim-Schwetzingerstadt - Vermutlich, weil ein Brummi-Fahrer einen Gasstrahler auf der Ladefläche einschaltet, brennt sein Lkw, beschädigt zusätzlich zwei Hallen.

Riesen-Schreck am frühen Dienstagmorgen in der Gottlieb-Daimler-Straße...

Gegen 1:35 Uhr steht ein vor der Halle eines Obst- und Gemüsegroßhändlers geparkter Lkw in Flammen.

Laut ersten Ermittlungen der Polizei soll ein Gasstrahler daran schuld sein, den der Fahrer zuvor auf der Ladefläche eingeschaltet hat.

Fatal: Durch den Fahrzeugbrand werden auch zwei Hallen, mehrere Europaletten und elektrische Anlagen in Mitleidenschaft gezogen. Sachschaden rund 50.000 Euro. 

Drei Löschzüge der Feuerwehren Mitte und Süd eilen zum Einsatzort, löschen das Feuer.

Gegen den Brummi-Fahrer wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt.

pol/pek

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

15 Ärzte des Uni-Klinikums zählen zu Top-Medizinern 2018

15 Ärzte des Uni-Klinikums zählen zu Top-Medizinern 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.