Ermittlung gegen Brummi-Fahrer

Gasstrahler auf Ladefläche fackelt Lkw ab!

+
Ein Gasstrahler auf der Ladefläche entzündet vermutlich einen Lkw in Mannheim (Symbolfoto).

Mannheim-Schwetzingerstadt - Vermutlich, weil ein Brummi-Fahrer einen Gasstrahler auf der Ladefläche einschaltet, brennt sein Lkw, beschädigt zusätzlich zwei Hallen.

Riesen-Schreck am frühen Dienstagmorgen in der Gottlieb-Daimler-Straße...

Gegen 1:35 Uhr steht ein vor der Halle eines Obst- und Gemüsegroßhändlers geparkter Lkw in Flammen.

Laut ersten Ermittlungen der Polizei soll ein Gasstrahler daran schuld sein, den der Fahrer zuvor auf der Ladefläche eingeschaltet hat.

Fatal: Durch den Fahrzeugbrand werden auch zwei Hallen, mehrere Europaletten und elektrische Anlagen in Mitleidenschaft gezogen. Sachschaden rund 50.000 Euro. 

Drei Löschzüge der Feuerwehren Mitte und Süd eilen zum Einsatzort, löschen das Feuer.

Gegen den Brummi-Fahrer wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt.

pol/pek

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Kommentare