1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Verpuffung in Rheinau-Hafen – 3 Personen verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Bei einer schweren Verpuffung im Rheinau-Hafen sind drei Menschen auf einem Firmengelände verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden:

Bei einer Verpuffung am frühen Mittwochabend (13. April) sind im Rheinau-Hafen in Mannheim bei Tankreinigungsarbeiten drei Personen leicht verletzt worden. Des Weiteren entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 40.000 bis 100.000 Euro am Gebäude der Reinigungshalle des Firmengeländes.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl309.721 (Stand: 31. Dezember 2020)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Mannheim: Verpuffung in Rheinau-Hafen verletzt drei Menschen

Zu einem Austritt von Gefahrgut kam es nicht. Polizei und Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Die Ursache der Verpuffung ist noch unklar.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizeistation Mannheim des Polizeipräsidiums Einsatz haben die Ermittlungen aufgenommen. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare