Mannheim

Höchste Zeit

+
Sabine Urig (Die Hausfrau), Ines Martinez (Die Vornehme), Susanne Hayo (Die Karrierefrau) und Kira Primke (Die Junge) (v.l.) auf der Bühne.

Mannheim – In der Inszenierung von Regisseurin und Ex-„Missfits“-Mitglied Gerburg Jahnke kommt die freche Heirats-Revue erstmals vom 2. bis 4. Januar 2017 in den Rosengarten.

Zum Jahreswechsel wird es „höchste Zeit“: Das Stück persifliert so nonchalant wie treffsicher das Leben einer Frau im besten Alter. Ob Hochzeitsfieber, Herzschmerz oder Hormonkarussell: Pointenstarke Dialoge, temporeiche Songs, vier schlagfertige Darstellerinnen und eine unverwechselbare Liveband sorgen für köstliches Amüsement und einen ebenso herzerfrischenden wie kurzweiligen Abend.

Zu sehen gibt es „Höchste Zeit“ an insgesamt drei Terminen jeweils um 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten.

+++ Veranstaltungsinfo +++

Rosengarten

Rosengartenplatz 2

68161 Mannheim

20:00 Uhr

Meistgelesen

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.