Zwei Verletzte

Unfall in Mannheim: Straßenbahn entgleist nach Crash – 200.000 Euro Schaden

Mannheim - Beim Zusammenstoß mit einem Auto entgleist am Sonntag eine Straßenbahn in der Schwetzingerstadt. Nach mehreren Stunden kann der Verkehr wieder aufgenommen werden.

  • Unfall in Mannheim: Straßenbahn stößt mit Auto zusammen und entgleist.
  • Zwei Menschen werden nach Angaben der Polizei Mannheim verletzt.
  • Die Linie E in Richtung SAP Arena ist blockiert.
  • Ab 17 Uhr ist die Strecke wieder frei.

Update vom 17. August: Die Polizei Mannheim teilt neue Erkenntnisse zu dem Unfall in der Schwetzingerstadt mit. Demnach ist ein 36-Jähriger mit seinem Mercedes AMG auf der Fahrlachstraße in Richtung Wilhelm-Varnholt-Alle unterwegs. An der Einmündung zur Gottlieb-Daimler-Straße kracht der Wagen dann mit einer Straßenbahn der Linie 6 zusammen. Durch die Wucht des Crashs wird die Bahn aus den Gleisen gehoben und überfährt dabei noch einen Ampelmast.

Der Mercedes-Fahrer erleidet bei dem Crash in Mannheim-Schwetzingerstadt leichte Verletzung und wird in einem Krankenhaus ambulant versorgt. Die Straßenbahn muss mit einem Kran zurück in die Gleise gehoben werden. Glücklicherweise wird dabei wohl niemand verletzt. Der Schaden beträgt etwa 200.000 Euro! Die Fahrlachstraße ist bis 17 Uhr gesperrt gewesen. Kurz darauf kann auch der Bahnverkehr wieder aufgenommen werden. Der genaue Unfallhergang wird derzeit noch von der Polizei untersucht. Zeugen sollen sich unter der 06211744111 bei der Verkehrspolizei Heidelberg melden.

Unfall in Mannheim: Straßenbahn bei Crash mit Mercedes entgleist

Erstmeldung vom 16. August: Der Unfall ereignet sich nach Angaben der Polizei Mannheim gegen 13:38 Ur im Kreuzungsbereich Gottlieb-Daimler-Straße und Fahrlachstraße in der Schwetzingerstadt. Beim Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einer Straßenbahn springt die Bahn teilweise aus den Schienen und entgleist. Glücklicherweise befinden sich zum Zeitpunkt des Unfalls nur wenige Fahrgäste in der Straßenbahn. Sie bleiben unverletzt und können den Einsatzort in Mannheim selbstständig verlassen.

Straßenbahn entgleist bei Unfall in Mannheim

Mannheim: Straßenbahn entgleist bei Unfall mit Mercedes – zwei Verletzte

Sowohl der Mercedes-Fahrer als auch der Fahrer der Straßenbahn werden bei dem Unfall in der Schwetzingerstadt leicht verletzt. Sie werden vor Ort vom Rettungdienst versorgt. Nach dem Unfall ist die Linie E in Richtung SAP Arena blockiert. Die Unfallursache ist aktuell noch unklar. Erst im Juli kam es in Mannheim zu einem dramatischen Unfall, bei dem eine Straßenbahn nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw entgleiste. Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt. In Baden-Württemberg ereignet sich Mitte August ein schwerer Zug-Unfall, bei dem 11 Personen verletzt werden. Die Bahn krachte mit einem Lkw zusammen, der auf den Gleisen stand. (pol/kab)

Rubriklistenbild: © PR-Video/Priebe

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare