60.000 Euro Schaden

Audi-Fahrer will wenden und übersieht Benz – die Folgen sind fatal!

+
Audi-Fahrer übersieht beim Wenden einen Mercedes.

Mannheim - Am Mittwoch (2. Januar) kracht es in der Schlachthofstraße, als ein 26-Jähriger beim Wenden mit seinem Audi einen Mercedes übersieht – mit schweren Folgen:

Gegen 16:15 Uhr ist der junge Mann auf der Schlachthofstraße in Richtung Fahrlachstraße unterwegs und will laut ersten Ermittlungen in Höhe der Hausnummer 15 wenden. Doch dabei übersieht er den Mercedes eines 40-Jährigen und kracht mit diesem zusammen.

Audi-Fahrer übersieht beim Wenden einen Mercedes.

Doch damit nicht genug: Durch den Crash prallt der Mercedes noch gegen drei weitere Autos und beschädigt diese zum Teil erheblich! Denn der Gesamtschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Der Benz-Fahrer und seine 55-jährige Beifahrerin werden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Audi-Fahrer übersieht beim Wenden einen Mercedes.

Während der Unfallaufnahme kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare