1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Kurz vor Mitternacht – Pistolen-Mann überfällt Rewe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Kommentare

Mannheim: Nach Überfall Supermarkt in der Langen Rötterstraße sucht die Polizei Zeugen (Archivbild).
Mannheim: Nach Überfall auf einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße sucht die Polizei Zeugen (Archivbild). © CC-BY-SA 3.0

Mannheim - Ein Mann überfällt einen Supermarkt in der Neckarstadt-Ost. Die Fahndung nach dem Räuber verläuft bislang erfolglos. Nun bittet die Polizei mögliche Zeugen um Hilfe.

Nach dem Überfall auf einen Supermarkt im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost sind die Fahndungsmaßnahmen in den frühen Morgenstunden eingestellt wordfen. Ein bislang Unbekannter hat kurz vor Mitternacht einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße überfallen und mit vorgehaltener Pistole Bargeld gefordert. Über die Höhe der erbeuteten Geldsumme liegen derzeit keine Informationen vor. Auf Anfrage von MANNHEIM24 bestätigt ein Polizeisprecher, dass es sich bei dem Supermarkt, um eine Rewe-Filiale handelt.

Die Kriminalpolizei Mannheim hat bereits in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0621/174-4444 anzurufen.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (esk/pol)

Auch interessant

Kommentare