Ho! Ho! Ho!

Wir wünschen allen Lesern frohe Weihnachten!

+
MANNHEIM24 wünscht allen Lesern frohe und besinnliche Weihnachten 2014!

Mannheim - Ho ho hoffentlich wirst Du zu Weihnachten reichlich beschenkt, hast auch schöne Präsente für all Deine Lieben. MANNHEIM24 wünscht Dir und Deiner Familie ein frohes Fest!

Ein bewegtes und bewegendes Jahr 2014 neigt sich dem Ende...

Auch für die Redaktion von MANNHEIM24 und HEIDELBERG24 ein ganz besonderes Jahr, weil wir im WM-Sommer das Licht der (Medien-)Welt erblickt haben!

Wir möchten Dir und allen anderen Lesern an dieser Stelle herzlich für die Treue danken und freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr 2015.

Aber jetzt nimm Dir die Zeit, nach allem Shopping-Stress mal bei einer Tasse Tee oder Glühwein die Füße hochzulegen, um zu Ruhe und Besinnung zu kommen. Genieße die Stunden im Kreise Deiner Lieben – und ‚freue‘ Dich notfalls auch über Socken oder Krawatte der Schwiegermutter.  

Wir wünschen Dir und Deiner Familie frohe und gesegnete Weihnachten! Lass Dich reich beschenken, aber denke auch an die anderen...

Dein MANNHEIM24-Team

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.