Universität Mannheim

Uni Mannheim: 182 Stipendien für kluge Köpfe

+

Mannheim - Nicht immer passt der Studienwunsch auch zum eigenen Geldbeutel – doch wer Großes leistet, hat auch Großes verdient. So auch 182 Studenten an der Universität Mannheim. 

Gleich 182 Studenten der Universität Mannheim werden in diesem Jahr für herausragende Schul- und Studienleistungen mit einem Stipendium gefördert.

Die Fördersumme hatte sich in diesem Jahr erneut erhöht: Mit inzwischen 750.000 Euro konnte der Betrag seit Einführung des Stipendiensystems 2007 versechsfacht werden. 

Wie kommt man an so ein begehrtes Stipendium?

Die Universität achtet bei der Vergabe der Stipendien jedoch nicht nur auf Schul- und Studienleistungen. Auch individuelle Einbringung – außerschulische Erfolge und soziales Engagement sind ebenso wichtige Bestandteile des Auswahlverfahrens. Die Stipendien werden über ein Bewerbungsverfahren vergeben und richten sich sowohl an Studenten als auch an Studienbewerber. 

Die Stipendien werden über Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen finanziert. Zu den Stipendiengebern gehören rund 30 Unternehmen. Darunter Größen wie BASF, WILD WERKE, Bilfinger, IBM Deutschland oder Roche Diagnostics. Neben verschiedenen Stiftungen sind jedoch auch Absolventen der Universität beteiligt – und das in zunehmender Zahl.

„Das Studium an der Universität Mannheim hat mir viel gegeben. Davon etwas zurückgeben zu können, bereitet mir große Freude“, erklärte Dr. Axel Weber, der sich gemeinsam mit seiner Frau Ulrike seit 2007 als Stipendiengeber engagiert. 

Auch die Stadt Mannheim ist stolz auf ihre Studierenden und möchte mit der Vergabe von jährlich drei Stipendien ein Zeichen für die Verbundenheit der Stadt mit ihrer Universität setzen. Mit ihrem Förderangebot verdeutlicht sie, dass junge, gut ausgebildete Menschen am Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Mannheim willkommen sind. Eine Stadt, die auch nach Beendigung des Studiums hervorragende berufliche Perspektiven bietet.

Weitere Informationen gibt es hier:

>>> www.uni-mannheim.de/stipendium

Universität Mannheim/mk

Mehr zum Thema

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Kommentare