Weil er die Füße vom Sitz nehmen sollte

18-Jähriger schlägt Mann (73) in Straßenbahn

+
Nur weil der 73-Jährige den jungen Mann auffordert die Füße vom Sitz zu nehmen, schlägt dieser zu (Symbolbild).

Mannheim - Ein älterer Herr bittet einen 18-Jährigen, seine Straßenschuhe von dem Straßenbahn-Sitz zu nehmen. Doch anstatt der Bitte nachzukommen, schlägt der junge Mann zu...

Der 73-jährige ist am Samstag, gegen 7 Uhr morgens, mit der Straßenbahn unterwegs. Als er sieht, dass ein junger Mann seine schmutzigen Straßenschuhe auf einen Sitz ablegt, greift er ein. Er bittet den 18-Jährigen, die Füße von der Sitzfläche zu nehmen. 

Der Teenager will sich jedoch nichts sagen lassen. Anstatt der Bitte nachzukommen, beleidigt er den älteren Mann. Er wird immer aggressiver. Schließlich schlägt er den Senioren mit der Faust ins Gesicht.

Der Beschuldigte kann festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 1,92 Promille. 

Ihm droht nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

pol/mk

Mehr zum Thema

Kommentare