1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Straßenbahn nach schwerem Unfall entgleist – mehrere Verletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Eichelsheimer

Mannheim - Am Montagmorgen (7. Dezember) kommt es zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn, die in der Folge entgleist. Es soll mehrere Verletzte geben. Erste Informationen:

Update vom 7. Dezember, 9:40 Uhr: Wie die Polizei mitteilt, soll der Citroen-Fahrer kurz vor dem schweren Straßenbahn-Unfall eine rote Ampel an der Kreuzung Fahrlachstraße/Gottlieb-Daimler-Straße missachtet haben. Deswegen sei er mit der Straßenbahn der Linie 6A zusammengestoßen, die mit 15 Personen besetzt war. Der schwer verletzte Autofahrer wurde mittlerweile mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Straßenbahnfahrer wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrgäste in der Straßenbahn sind offenbar unverletzt. Aktuell sind Einsatzkräfte damit beschäftigt, die entgleiste Straßenbahn mit schweren Gerät wieder in die Gleise heben.

Die Polizei ermittelt nach dem Unfall, ob die Straßenbahn oder das Auto zum Unfallzeitpunkt eine grüne Ampel hatte. Zeugen, die Hinweise zur Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich unter 621/174-4222 bei der Verkehrspolizei Mannheim zu melden.

Mannheim: Entgleisung nach Straßenbahn-Unfall – Linie 6A gesperrt, Ersatzverkehr eingerichtet

Update von 9:25 Uhr: Nach dem schweren Straßenbahn-Unfall in Mannheim ist der Rettungseinsatz noch im vollen Gange. Wie die Polizei mitteilt, sind rund um die Unfallstelle in der Fahrlachstraße, Ecke Gottlieb-Daimler-Straße aktuell alle Zufahrtsstraßen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Wie die rnv nach dem Unfall mitteilt, ist der Streckenabschnitt der Straßenbahn zwischen Planetarium und Neuhermsheim weiter in beide Richtungen gesperrt. Die Stadtbahnen der Linie 6A werden zwischen den Haltestellen Planetarium und SAP Arena S-Bahnhof über den Linienweg der Linie 6 umgeleitet. Zwischen den Haltstellen Planetarium und Gerd-Dehof-Platz wurde ein Schienenersatzverkehr mit Taxis eingerichtet. Die rnv rechnet mit einer Wiederaufnahme des Straßenbahn-Betriebs ab ca. 10 Uhr.

Schwerer Unfall zwischen Straßenbahn und Auto und Mannheim
Schwerer Unfall zwischen Straßenbahn und Auto und Mannheim © PR-Video/Priebe

Mannheim: Straßenbahn-Unfall – Bahn entgleist nach Crash mit Auto, mehrere Verletzte

Update von 9 Uhr: Am Montagmorgen kommt es zu einem schweren Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto an der Haltestelle Fahrlachstraße (Ecke Gottlieb-Daimler-Straße) in Mannheim. Infolge des Zusammenstoßes ist die Straßenbahn entgleist. In einer ersten Pressemitteilung berichtet die Polizei Mannheim von mehreren Verletzten. Aktuell befindet sich ein Großaufgebot von Einsatzkräften an der Unfallstelle in der Fahrlachstraße – auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Wie die Polizei Mannheim nun weiter berichtet, soll der betroffene Autofahrer in seinem Wagen eingeklemmt sein. Der Mann soll laut Feuerwehr Mannheim schwer verletzt sein und muss aus dem Auto befreit werden.

Die Unfallstelle in Mannheim am Montagmorgen
Die Unfallstelle in Mannheim am Montagmorgen © PR-Video/Priebe

Aktuellen Informationen zufolge wurde der Straßenbahnfahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nähere Informationen zur Unfallursache sind aktuell noch nicht bekannt. Nach der Entgleisung der Straßenbahn sind außerdem die Verkehrsbetriebe vor Ort.

Mannheim: Straßenbahn nach Unfall mit Auto entgleist – mehrere Verletzte

Erstemeldung vom 7. Dezember um 8:30 Uhr: Schwerer Unfall in Mannheim zwischen einem Auto und einer Straßenbahn am frühen Montagmorgen. In einer ersten Pressemitteilung spricht die Polizei Mannheim von mehreren Verletzten. Demnach soll es gegen kurz nach 8 Uhr in der Fahrlachstraße an der Ecke Gottlieb-Daimler-Straße zu einem Zusammenstoß gekommen sein. Die Straßenbahn soll infolge des Crashs entgleist sein.

NameMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
OberbürgermeisterPeter Kurz (SPD)
Bevölkerung309.370 (2019)
Hochschulen und UniversitätenUniversität Mannheim, Hochschule Mannheim

Derzeit ist noch völlig unklar, wie es zu dem schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn in Mannheim kommen konnte. Sanitäter, Feuerwehr und Polizei sind aktuell mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Nähere Informationen zu dem schweren Unfall in Mannheim liegen derzeit noch nicht vor. (pol/rob)

Auch interessant

Kommentare