Musikfestival vom 22. bis 24. Mai

Maifeld Derby 2015: Diese Top-Acts sind dabei!

+
Alte Festival-Hasen in diesem Jahr auch beim Maifeld Derby: Mogwai aus Schottland.

Mannheim-Neuostheim – Von 22. bis 24. Mai ist es wieder soweit: Auf dem Maimarktgelände steigt das fünfte Maifeld Derby. Mit dabei: Róisín Murphy, Mogwai und viele weitere Top Acts!

Ende Mai steigt auf dem Maimarktgelände, rund um das MVV Reitstadion, die bereits fünfte Auflage des Maifeld Derbys. Das beliebte Festival lockt von 22. bis 24. Mai mit 70 nationalen und internationalen Top-Acts auf vier Bühnen. 

Headliner des Maifeld Derby wird am Sonntag Róisín Murphy sein. Die Irin ist als Sängerin des Duos Moloko bekannt geworden und begeistert mit einer energiegeladenen Bühnenshow: „Es wird heiß, schweißtreibend und heftig werden", verspricht Róisín Murphy. Vielleicht stellt Murphy bei der Gelegenheit ja auch ihr neues Album vor – übrigens das erste Solo-Album seit 2007… 

Am Samstag, 23. Mai, werden die schottische Post-Rock-Legende Mogwai und das britische TripHop-Rock-Kollektiv Archive auftreten. Mogwai ziehen ihre Hörer seit vielen Jahren mit melancholischen, sphärischen Songs in ihren Bann. Deutlich munterer wird es bei Archive zugehen: Die Londoner Band mischt Elemente aus TripHop, Post- und Indie-Rock.

Außerdem geben sich viele weitere nationale und internationale Acts die Ehre: Der schwedische Singer-Songwriter José González ist beim Maifeld Derby 2015 ebenso am Start wie der Pfälzer Gisbert zu Knyphausen mit der Kid Kopphausen Band, das Retro-Pop-Duo Foxygen aus Los Angeles, die Landauer Jungs von Sizarr, oder die russische Post-Punk- und New-Wave-Band Motorama, die bereits letztes Jahr die Zeltbesucher begeisterte. Außerdem werden die Alternative-/Emo-Rocker von Brand New, der englische DJ, Musikproduzent und Songwriter Fink aus Brighton, die kanadische Indie-Rock-Band The Rural Alberta Advantage und das australische Indie-Folk-Duo Husky aus Melbourne auf dem Maifeld Derby am Start sein.

Eine besondere Aufführung wird Get Well Soon geben: Das Musikprojekt des Popakademie-Absolventen Konstantin Gropper begleitet den Schriftsteller Arnold Stadler bei einer musikalischen Lesung.

Twin Shadow, feinster Synthie-Pop aus den USA, musste seine Auftritte aufgrund eines verunglückten Tourbusses bis einschließlich 22. Mai absagen. 

Außerdem bestätigt: Aurora (NO), Nagel (D), Ball Park Music (AUS), Alice Phoebe Lou (AZ), Lùisa (D), Traded Pilots (D), Patrick Bishop (CH), Drangsal (D), Inah (D), Mai (D), Allah Las (USA), Rangleklods (DK), Soak (UK), Love A (D), Manu Delago Handmade (AT), The Soft Moon (USA), Iceage (DK), Tops (CAN), Charlie Cunningham (UK), Musée Mécanique (USA), Mew (DK), Wanda (AT), Thee Oh Sees (USA), Brns (BEL), Astronautalis (USA), Waxahatchee (USA).

Den Festival-Sonntag werden Kid Simius und King Kong Kicks DJs bei der Aftershow-Party im Maimarktclub ausklingen lassen.

Das 3-Tage-Ticket kostet 70 Euro, die einzelnen Tage 40 Euro (für 22. Mai) bzw. 45 Euro (je für 23. und 24. Mai).

____

Das Line-up und viele weitere Infos zum Maifeld Derby gibt‘s hier.

rmx

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Echtes Alpen-Feeling in der Neckarstadt: Die Alm

Echtes Alpen-Feeling in der Neckarstadt: Die Alm

Kommentare